Arne Maier | Arminia Bielefeld

Bayern kommt zu früh – Hoffnung auf Einsatz gegen Wolfsburg

15.10.2020 - 17:45 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Am Deadline-Day präsentierte Arminia Bielefeld noch einmal eine Verstärkung für das zentrale Mittelfeld: Arne Maier wurde für diese Saison von Hertha BSC ausgeliehen. Doch eine direkte Hilfe ist der 22-Jährige nicht: Er muss zuerst noch seine Innenbandprobleme auskurieren.


Bis dahin ist es laut seinem neuen Trainer nun nicht mehr weit: "Er macht tagtäglich Fortschritte und hat heute auch wieder das Training mit der Mannschaft begonnen", berichtete Uwe Neuhaus am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Vollständig absolvieren konnte der Mittelfeldspieler die Einheit allerdings noch nicht: "Er hat selber signalisiert, dass er es bei der ein oder anderen Situation noch ein bisschen spürt". Deshalb habe er auch beim abschließenden Trainingsspiel noch ausgesetzt, ließ der Arminia-Coach wissen.

Ein Einsatz am Samstag gegen den FC Bayern München (18:30 Uhr) kommt damit natürlich auch noch nicht infrage: "Wir machen lieber die sichere Variante und hoffen auf nächste Woche", erklärte der Übungsleiter. Wenn alles gut läuft, steigt Maier aber noch in dieser Woche wieder voll ein. Das Spielerersatztraining am Sonntag ist dafür laut Neuhaus das aktuelle Ziel.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,81 Note
3,79 Note
4,36 Note
4,83 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
17
24
14
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!