03.07.2018 - 19:04 Uhr Autor: Bengt-Magnus Meyer

Seit längerem schon wird Arturo Vidal beim FC Bayern München immer wieder als Abschiedskandidat gehandelt. Zuletzt wurde er mit Ex-Trainer Carlo Ancelotti und dessen neuem Verein SSC Neapel in Verbindung gebracht, nun hat "Sport1" neue Informationen:


Dem Fernsehsender zufolge zeige Atlético Madrid Interesse an Vidal. Dort soll er den scheidenden Gabi ersetzen, den es mit 34 Jahren nach Katar zieht. Atléticos Coach Diego Simeone sei großer Bewunderer des Chilenen und habe schon 2015 versucht, ihn in die spanische Hauptstadt zu locken.

Vidal steht bei den Münchnern noch bis 2019 unter Vertrag. Mit Neuverpflichtung Leon Goretzka und Leihrückkehrer Renato Sanches wird es im Mittelfeld des Rekordmeisters in der kommenden Saison jedoch eng, sodass eine personelle Verschlankung in der Zentrale auf den ersten Blick unumgänglich erscheint.

Kovac setzt auf Typen wie Vidal

Nach Angaben des "kicker" wiederum ist ein Verkauf Vidals zurzeit unwahrscheinlich. Interessenten müssten zunächst einmal abwarten, wie die Genesung beim 31-Jährigen voranschreitet, der Mitte April wegen eines freien Gelenkkörpers im Knie operiert wurde.

Darüber hinaus schätze Niko Kovac, der neue Cheftrainer der Süddeutschen, Spielertypen wie Vidal – sogenannte Aggressive Leader, die eine entsprechende Ausstrahlung auf den Gegner haben, aber auch die eigenen Mitspieler mitreißen können.

Quelle: sport1.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,78 Note
2,74 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
27
22
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

45% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 03.07.18

    Sie haben gerade erst Rodri (*Edit) für diese Position geholt. Dazu kommen Saul, Thomas und Koke, der angesichts der Lemar-Verpflichtung jetzt öfter auf der Sechs spielen könnte. Andererseits wäre Vidal unter Coach Simeone natürlich eine Traumkombination, die sich auch intuitiv einfach richtig anfühlt. Würde mich freuen, falls es zustande kommt.

    BEITRAG MELDEN

    • 03.07.18

      Erst lesen, dann schreiben: 2. Absatz. Danke, bitte, gerne.

      Mir würde er fehlen in der BuLi. Solche Kämpfernaturen sind recht rar heutzutage.

      BEITRAG MELDEN

    • 03.07.18

      2. Absatz: Dem Fernsehsender zufolge zeige Atlético Madrid Interesse an Vidal. Dort soll er den scheidenden Gabi ersetzen, den es mit 34 Jahren nach Katar zieht. Atléticos Coach Diego Simeone sei großer Bewunderer des Chilenen und habe schon 2015 versucht, ihn in die spanische Hauptstadt zu locken.

      ???

      BEITRAG MELDEN

    • 03.07.18

      Ligaleaks du hast dich verschrieben oder es falsch verstanden, Gabi verlässt Atletico.

      BEITRAG MELDEN

  • 04.07.18

    Ehrlich gesagt finde ich, dass er dort mit seiner Spielweise wie die Faust aufs Auge hin passen würde...auch wenn ich einen Abgang von ihm schade finden würde

    BEITRAG MELDEN

    • 04.07.18

      Also meiner Meinung nach ist seine Spielweise vor allem erfolgreich, sei es durch härte oder sonstwas und somit ist er denke ich eine Bereicherung für jedes Team.

      Und wenn er vom Platz fliegt oder einen Elfer aus Aggressivität 10 Meter übers Tor zieht, ist er für jedes Team eine Belastung, wie für Bayern auch.

      Meiner Meinung nach kann er also überall gleich gut spielen.

      BEITRAG MELDEN