16.04.2018 - 11:28 Uhr Autor: Kristian Dordevic

"Es ist so harmlos, wie es nur harmlos hätte sein können", kommentierte Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz vor dem Pokalhalbfinale in Leverkusen Arturo Vidals unglücklichen Ausrutscher (ohne Fremdeinwirkung) auf dem Trainingsplatz am Sonntag. "Aber", ergänzte der 72-Jährige, "die Auswertungen sind nicht gerade erfreulich für uns."


Teamarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt habe ihm heute bestätigt, dass beim Mittelfeldakteur wie gestern vermutet ein freier Gelenkkörper im Knie vorliegt, so Heynckes. "Und er ist schon auf dem Weg nach Augsburg. Es muss ein kleiner Eingriff vorgenommen werden, arthroskopisch", fuhr der Übungsleiter fort.

Vidal fehlt kurzfristig somit fürs Erste. Die Abgabe einer Ausfallprognose verweigerte Heynckes derweil: "Sie fragen immer nach dem Zeitraum. […] Nein, ich bin so lange im Geschäft – das kann man nicht voraussagen."

Im Fall des Chilenen ist er grundsätzlich aber positiv gestimmt. "Ich bin da eigentlich zuversichtlich, weil Arturo einer ist, der auf die Zähne beißen kann beziehungsweise nicht zimperlich ist", erläuterte Heynckes.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,78 Note
2,74 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
27
22
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

28% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
71% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 16.04.18

    was meint ihr noch halten (like) oder verkaufen (dislike)

    BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Für mich als Leihe hört sich das irgendwie nach Saisonaus an

      BEITRAG MELDEN

    • Eintracht Frankfurt
      linksaussen11
      1 Frage 711 x gevotet
      linksaussen11
      16.04.18

      Vielleicht einfach verlaien anstatt zu verkaufen.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Für dich als Leihe. So, so.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Ja soll heissen ich würde bei comunio sofort verkaufen
      Das war doch die Frage

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Robert, du hättest ihn schon vor 1-2 Wochen verkaufen müssen auch weil er sowieso eher CL spielen würde anstatt Buli. Aber da er vermutlich wenn überhaupt nur noch ein zwei Spiele machen wird, weg damit - auch ohne Ersatz.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      „Leihe“. Damit du dich in Der Zukunft nicht ein weiteres Mal blamierst google doch bitte mal nach „Leihe“ und „Laie“.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      nicht ganz leiber Beezle, da war sein Marktwert bei etwas über 6 Mio, jetzt wieder über 7 Mio plus top Angebot vom Computer also alles richtig gemacht ;)
      trotzdem würde ich ihn am liebsten aus Sympathie halten :)

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Ich seh das nicht so blamabel. passiert... Ich google doch nicht jedes Wort nach wenn ich mir mal unsicher bin. ist doch schön wenn die Rechtschreibfanatiker auch mal was zu lachen haben. gönnt euch :)

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Hat nur leider nix mit Rechtschreibung zu tun.
      Also sieh's lieber mal blamabel, dann musste bald nicht mehr googlen.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Nun gut, wenn du das sagst... ich schäme mich in Grund und Boden.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      „Alles richtig gemacht“ wegen einem Marktwertanstieg von einer einzigen Million? Vidal hat schon seit 3 Spielen keinen einzigen Punkt mehr gemacht. Da hätte man im Saisonendspurt mit 6 Mio mehr Punkte holen können und die eine Million hätte man dann vielleicht auch anders reingeholt.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Wenn man noch Hoffnung hat dass Vidal fit zurück kommt, ja, dann macht man alles richtig, Vidal verkauft man nicht einfach so und vor allem nicht wenn nix gescheites auf dem Markt liegt ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Komische Logik. Du hoffst, dass Vidal zeitnah wieder fit wird und hältst ihn. Nun wird Vidal operiert und fällt für unbestimmte Zeit aus. Und du sagst, du hättest alles richtig gemacht. Wäre es nicht eine Voraussetzung gewesen, dass Vidal nun fit wäre um alles richtig gemacht zu haben? Stattdessen entgingen dir die letzten 3 Spieltage 15-30 Punkte, die man aus 6 Mio holen hätte können.

      Sieht zum Glück jeder Onlinemanager anders.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.18

      Ja ich bin da ganz bei Amused, die Logik erschließt sich mir nämlich auch nicht. Aus Prestige würde ich ihn nur halten, wenn die Meisterschaft sicher wäre, aber das war vor 3 Spieltagen sicherlich noch nicht der Fall. Die Tatsache das Vidal auch eher ein Rotationskandidat aufgrund der CL war und ist, hätte mich spätestens nach der Verletzung gegen Sevilla dazu bewegt, ihn zu verkaufen. Wenn ich mich richtig entsinne war er vor Sevilla gut und gerne bei 8-9 Mio.

      BEITRAG MELDEN