Atakan Karazor | VfB Stuttgart

Karazor arbeitet reduziert

06.01.2023 - 15:42 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Atakan Karazor ist laut Angaben des Zeitungsverlags Waiblingen angeschlagen in die heiße Phase der Vorbereitung gegangen. Der defensive Mittelfeldspieler arbeitete daher in den vergangenen Tagen nur individuell. Ebenso wie Chris Führich, dem eine Platte in der Schulter entfernt wurde, soll Karazor langsam ans Teamtraining herangeführt werden.


Ob die Karazor und Führich im bevorstehenden Testspiel gegen den FC Sion am Sonntag schon mit dabei sind, bleibt abzuwarten. Wahrscheinlicher ist es, dass die beiden im darauffolgenden Kräftemessen mit Sparta Prag (12. Januar) zur Verfügung stehen könnten. Bis zum Ligastart bleiben dem Duo noch rund zwei Wochen.

Die Top-6 Torhüter der Hinrunde

Quelle: zvw.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,21 Note
3,74 Note
3,76 Note
3,34 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
19
24
29
33
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
27% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!