Aurélio Buta | Eintracht Frankfurt

Buta setzt Aufbau auf dem Platz fort

27.09.2022 - 16:35 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Aurélio Buta ist nach dreimonatiger Verletzungspause (Knie) mittlerweile ins individuelle Training auf dem Platz eingestiegen. Am Dienstag, im Zuge des Trainingsauftakts vor dem Bundesligaspiel gegen Union Berlin, absolvierte er eine Laufeinheit, wie Eintracht Frankfurt bekannt gab. Darüber hinaus machte sich der Rechtsverteidiger schon wieder etwas mit dem Ball vertraut. Wann er vollständig mit dem Team trainieren kann, bleibt abzuwarten.


Im Lauftraining befindet sich außerdem Jérôme Onguéné, der sich vor knapp drei Wochen eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich einhandelte.

Quelle: profis.eintracht.de | Training

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,58 Note
4,04 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
18
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!