Aymen Barkok | Eintracht Frankfurt

Barkok ist nach Schul­terverlet­zung wieder fit

28.07.2020 - 21:15 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Bennet Stark

Mittelfeldspieler Aymen Barkok, vergangene Saison an Bundesligaabsteiger Fortuna Düsseldorf verliehen, hat seine Schulterverletzung auskuriert und ist wieder fit. Bei den Laktat- und Leistungstests verausgabte sich der 22-Jährige bereits. Am Mittwoch geht es für Eintracht Frankfurt nun erstmals wieder auf den Platz. Dann wird auch Barkok aller Voraussicht nach wieder mitmischen können.


Der Deutsch-Marokkaner sagte am Montag nach der Leistungsdiagnostik: "Man sieht: Ich bin vollgeschwitzt, habe die erste Einheit hinter mir und bin bereit, mit der Eintracht Vollgas zu geben." Um bei den Adlterträgern auf Spielzeit zu kommen, muss sich Barkok auch voll reinhängen. Sein Durchbruch gelang ihm bisher nicht.

Klar ist aber: Für den laufenden Europa-League-Wettbewerb kommt der Spieler noch nicht infrage, da er erst jüngst aus Düsseldorf zurückkam und nicht einsatzberechtigt ist. Trotzdem freut sich Barkok bereits auf die Zukunft. "Alle sind gut drauf, ich hoffe wir werden in dieser Saison viel erreichen. Ich freue mich drauf!"


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,54 Note
3,86 Note
4,38 Note
5,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
18
9
12
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!