20.01.2020 - 16:00 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Seit einiger Zeit wird darüber spekuliert, ob Babacar Gueye den SC Paderborn im Winter verlassen darf. Wie das senegalesische Portal "wiwsport" nun berichtet, sollen sich Dynamo Dresden und Hansa Rostock für den Stürmer interessieren. Der Bundesligist erörtert demzufolge eine Ausleihe, was jedoch eine vorherige Verlängerung des Vertrags voraussetzen würde.


Gueye ist in dieser Saison in Paderborn nicht wirklich gefragt: Erst 109 Minuten stehen für den 25-Jährigen zu Buche, die sich auf zwei Kurzeinsätze und ein Spiel von Beginn an aufteilen. Darüber hinaus stand der Stürmer nur dreimal im Spieltagskader der Ostwestfalen.

In der vergangenen Saison spielte Gueye noch eine wichtigere Rolle und konnte mit sechs Toren und zwei Vorlagen seinen Beitrag zum Aufstieg leisten. Der Vertrag des ehemaligen Hannoveraners läuft nur noch bis zum Sommer.

Quelle: wiwsport.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,67 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!