Bas Dost | Eintracht Frankfurt

Interesse von Besiktas und Galatasaray

26.07.2016 - 16:40 Uhr Gemeldet von: JimboJets | Autor: NevenX

Seit Monaten gibt es Wechselgerüchte um Bas Dost und dessen Zukunft beim VfL Wolfsburg, doch nach wie vor steht der Niederländer bei den Wölfen unter Vertrag unter Vertrag. Ziehen könnte es den Angreifer in die türkische SüperLig, wo sich Optionen aufgetan haben, wie Mithat Halis von der Berateragentur "Stars & Friends", mit der Dost zusammenarbeitet, bei "Ajansspor" bestätigt. Grundsätzliches Interesse bestehe bei zwei Istanbuler Vereinen.


"Die Meldungen, dass türkische Teams Bas Dost verpflichten wollen, sind korrekt. Zuerst war Galatasaray interessiert, jetzt ist es Besiktas. Mit Galatasaray gab es ein erstes Treffen, aber es wurde nicht konkretisiert. Es gibt bis jetzt keine Übereinkunft und mit dem Spieler wurde auch noch nicht gesprochen", wird Halis zitiert.

Beim türkischen Meister Besiktas könnte Dost das Erbe von Torschützenkönig Mario Gómez antreten, der sich aufgrund der politischen Liga in der Türkei gegen einen Verbleib am Bosporus entschieden hat. "Besiktas sagte, wenn Gómez geht, wäre Dost eine der Alternativen", verrät Halis, schränkt jedoch zugleich ein, "aber ich habe immer gesagt, dass Dost mehr Optionen hat als Gomez, der zwei Jahre nicht gespielt hatte, bevor er zu Besiktas kam. Ich sage nicht, Gomez sei kein guter Spieler, aber Şenol Güneş [Trainer von Besiktas, Anm. d. R.] ist die Person, die ihn wieder glänzen ließ."

Beim VfL Wolfsburg, für den er in der abgelaufenen Spielzeit in 30 Partien zehn Tore erzielt, zwischenzeitlich aufgrund seines Verhaltens jedoch den Unmut von Trainer Dieter Hecking auf sich zog, besitzt Dost noch einen Vertrag bis 2017. Nach dem Saisonende gab es auch Meldungen um ein Interesse aus Spanien (Real Sociedad San Sebastian und Real Betis Sevilla), England (AFC Sunderland), Deutschland (HSV) und aus seiner Heimat. Eine Rückkehr in die niederländische Eredevisie schloss er jedoch aus.

Quelle: ajansspor.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,48 Note
2,80 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
24
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 26.07.16

    Wenn Dost und Kruse den Vfl noch in dieser Transferperiode verlassen sollten, wer wird dann eigentlich in der Spitze aufgeboten?
    Man spielt zwar nicht international, aber mehr als ein paar junge, vielversprechende Talente hat man dann im Sturm nicht aufzubieten. Ist schwer vorherzusagen ob das dann für eine gesamte BuLi-Saison reicht oder ist da noch etwas geplant?

    • 26.07.16

      Wenn man oben mitspielen will, muss zwingend noch was passieren. In Wolfsburg gibt es einige Baustellen. Ich hoffe aber dass die türkischen Clubs durch Dost Abstand von Kruse nehmen und er letztendlich bleibt oder innerhalb der Bundesliga wechselt. ;)

    • 26.07.16

      Nee ich glaube Kruse ist so oder so weg, dafür ist der Bruch mit Hecking und Allofs zu groß. Wenn es nicht die Türkei wird dann vielleicht doch die MLS.
      Aber wie du schon sagst gibt ja momentan noch einige andere Spieler neben den zwei genannten, bei denen es wohl auch Wechselgedanken oder Absichten gibt. Mal sehen wo die Reise hingeht.

  • 27.07.16

    Ich will ihn weiter in der Liga sehen..