02.07.2015 - 11:35 Uhr Autor: Bengt-Magnus Meyer

Während die Kaderplanung bei Zweitliga-Rückkehrer Bielefeld immer weiter voranschreitet und weitere Verpflichtungen auf dem Plan stehen, gibt es auch Spieler die den Verein verlassen sollen. Einer dieser Spieler ist Bashkim Renneke.

Der Mittelfeldmann kam in der Aufstiegssaison der Arminen lediglich auf 110 Einsatzminuten, soll daher andernorts Spielpraxis sammeln - auf Leihbasis. "Wir sind der Meinung, dass er woanders mehr Spielanteile bekommt", sagt Sportchef Samir Arabi. "Bei uns hat er keine kurzfristige Perspektive."

Quelle: kicker

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE