Benito Raman | FC Schalke 04

Trainingspau­se für Raman – grippaler Infekt

21.01.2020 - 13:10 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Während seine Mannschaftskollegen vom FC Schalke 04 am Dienstag die Teameinheit absolviert haben und in die Vorbereitung auf dem 19. Spieltag gestartet sind, hat Benito Raman aufgrund eines grippalen Infekts gefehlt.


Damit ist möglicherweise auch ein Einsatz beim Spitzenspiel gegen den FC Bayern München gefährdet. Dem 25-jährigen Belgier bleibt nur noch bis Samstag Zeit, um sich auszukurieren. Dann nämlich erwartet um 18:30 Uhr der deutsche Rekordmeister die Königsblauen zum Duell in der Allianz Arena.

Auch Harit und Serdar setzen aus

Mit dem Teamtraining aussetzen mussten auch Suat Serdar (Wadenprellung) sowie weiterhin Amine Harit (Oberschenkelprobleme). Für den Letztgenannten war schon der Rückrundenauftakt gegen Borussia Mönchengladbach (2:0) ins Wasser gefallen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,59 Note
3,98 Note
4,36 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
30
25
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!