11.06.2018 - 09:20 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Benjamin Gürth vom SV Meppen hat sich durch die vergangene Saison, in der ihm als Leistungsträger in 36 Spielen 19 Tore und zwei Vorlagen gelangen, in den Vordergrund gespielt. Der Stürmer soll einem Bericht von "Tag24" zufolge das Interesse des Zweitligisten FC Erzgebirge Aue geweckt haben. Demnach hätten die Veilchen schon Kontakt zu dem 26-Jährigen aufgenommen.


Für Aue wäre ein Transfer Gürths auf jeden Fall nachvollziehbar, nachdem mit Nicky Adler (1.FC Lokomotive Leipzig), Cebio Soukou (Hansa Rostock) und Ridge Munsy (Leihende, Rückkehr nach Zürich) bereits drei Offensivspieler den Verein verlassen werden und ein Abgang von Pascal Köpke zu Hertha BSC bevorsteht.

Quelle: tag24.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE