Benjamin Hübner | 1. Bundesliga

Hübner droht vorzeitiges Karriereende

21.11.2022 - 09:17 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Robin Meise

Ob Benjamin Hübner noch einmal als Profifußballer auf den Platz zurückkehrt, ist aktuell offen. Der Innenverteidiger der TSG Hoffenheim hat seit fast vier Monaten mit den Folgen einer Innenbandverletzung im Sprunggelenk zu kämpfen, die ihn nun womöglich sogar seine Karriere kosten könnte. Das berichtet der kicker unter Berufung auf eigene Informationen.


Dem Fachmagazin zufolge macht (neben Rückenbeschwerden) das lädierte Gelenk immer wieder Probleme und hält einer höheren Belastung nicht mehr stand. Wiederkehrende Schmerzen und Schwellungen stehen seinem nächsten Schritt in der Reha im Weg: „Es ist wirklich sehr ungewiss, wann er zurückkommt“, sagte Chefcoach André Breitenreiter zuletzt.

Der Mannschaftskapitän hatte in der Vergangenheit oft mit Verletzungen zu tun. Neben dem Sprunggelenk war häufig auch der Rücken betroffen. Für die TSG absolvierte der Kapitän in den letzten Jahren 103 Pflichtpartien. Möglich, dass keine weiteren Einsätze mehr hinzu kommen.

Dieses Team ist einfach UNFAIR | Spieltag 18 Vorbereitung

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,52 Note
-
3,50 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
25
-
5
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
12% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
81% VERKAUFEN!