Benno Schmitz | 1. FC Köln

Baumgart bestätigt: Schmitz fällt Freitag aus

28.03.2022 - 18:03 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Am Freitag im Spiel gegen den 1. FC Union Berlin muss der 1. FC Köln noch auf seinen angeschlagenen Rechtsverteidiger Benno Schmitz verzichten. Das bestätigte Cheftrainer Steffen Baumgart zu Wochenbeginn in einem Interview.


„Bei Benno sieht es besser aus als erwartet. Er befindet sich im Aufbautraining. Es wird für Freitag aber nicht reichen – das Risiko werden wir auch nicht eingehen“, wird der Kölner Coach auf der Vereinshomepage zitiert.

Seinen Platz einnehmen wird entweder Kingsley Ehizibue oder Kingsley Schindler.

Zur ursprünglichen Meldung:

Schmitz nach Muskelverletzung im Lauftraining

Wie der 1. FC Köln am Montag mitteilt, konnte Benno Schmitz ins Lauftraining zurückkehren. Der Verteidiger handelte sich im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund frühzeitig (10. Minute) eine Muskelverletzung im Oberschenkel ein und droht auch für das nächste Duell mit dem 1. FC Union Berlin auszufallen.

Die Zeit, um für einen Kaderplatz bereitzustehen, wird zumindest äußerst knapp. Vor einer Woche gab Lizenzbereich-Leiter Thomas Kessler zu Protokoll, dass Schmitz „erst mal“ fehlen werde. Die Partie gegen Union läutet den 28. Spieltag ein und wird am Freitagabend (20:30 Uhr) angepfiffen.

Quelle: fc.de | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,35 Note
4,25 Note
3,48 Note
3,86 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
18
12
31
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
38% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN