Berkay Özcan | 1. Bundesliga

Wechsel keine Option für Özcan?

14.11.2018 - 10:35 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Schon zu einem frühen Zeitpunkt seiner fußballerischen Karriere scheint sich Berkay Özcan, im Nachhinein betrachtet, auf eine Nationalmannschaft festgelegt zu haben. Der gebürtige Karlsruher, der auf U15 Ebene noch für den DFB auflief, streifte seit April 2014 ausschließlich den türkischen Dress über und debütierte im Juni dieses Jahres für die A-Auswahl (bislang 3 Länderspiele). Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass in der Türkei auch auf Klubebene Interesse an seinen Diensten bestehen soll.


Wie die "Bild" (in Übereinstimmung mit Berichten türkischer Medien) erfahren hat, beschäftigen sich Vereine aus Istanbul mit dem Profi vom VfB Stuttgart: Fenerbahce denke an eine Verpflichtung zur neuen Saison, wohingegen Besiktas schon einen Transfer in der Winterpause in Betracht ziehe.

Vonseiten der "Stuttgarter Zeitung" wird derweil zwar bestätigt, dass es aus der türkischen Metropole regelmäßig Anfragen der Topteams (Fenerbahce, Besiktas, Galatasaray) gibt, Özcan selbst soll demgegenüber keinen Abschied vom Neckar anstreben, sondern sich weiterhin bei den Schwaben durchsetzen wollen. Aus seinem Umfeld heiße es, dass der 20-Jährige beim VfB bleibt, sofern sich nichts Drastisches ereigne.

Vertraglich ist Özcan bis 2021 an die Stuttgarter gebunden. Eine Ausstiegsklausel ist nach Vereinsangaben nicht verankert.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
3
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 14.11.18

    Besser so, die türkischen Mannschaften sind ohnehin nicht dafür bekannt junge Spieler gut zu entwickeln

    • 14.11.18

      Er wurde gegen Frankfurt verletzungsbedingt ausgewechselt, nicht aus Leistungsgründen wie du hier implizierst. Also schreib einfach als nächsten Beitrag Hundekuchen.

    • 15.11.18

      @yatahaze Ich habe gesagt, dass die türkischen Topklubs nicht gut für die Entwicklung Berkays wären und er daher nicht wechseln sollte. Was bitte sollte ich bitte implizieren?

    • 15.11.18

      @6odg9
      Es hatte jemand geantwortet, dass Özcan die Hochststrafe gegen Frankfurt erhielt, da er zur Halbzeit eingewechselt und in der 82. wieder ausgewechselt wurde. Der User hat den Beitrag wohl gelöscht. Daher macht mein Beitrag natürlich keinen Sinn mehr.