21.07.2018 - 21:31 Uhr Autor: Robin Meise

Bernard Tekpetey steht möglicherweise ein Tapetenwechsel bevor. Der 20-jährige Ghanaer fehlte heute bereits beim Test gegen Schwarz-Weiß Essen (1:0) im Kader von Schalke 04. Nach Angaben der "WAZ" hat sich der Offensivspieler im Laufe des Tages in Verhandlungen mit einem anderen Klub befunden.


Cheftrainer Domenico Tedesco erklärte dem Blatt diesbezüglich: "Wir sind hin- und hergerissen. Gerade im Offensivbereich haben wir sehr viel Personal. Da muss man halt genau ausloten, wie viele Spiele Bernard für uns machen würde."

Schon im vergangenen Sommer hatte Tekpetey den Verein gewechselt, nachdem Schalke ein Leihgeschäft mit dem österreichischen Erstligisten SC Rheindorf Altach aushandelte. Ursprünglich auf ein Jahr datiert, wurde der Deal aber bereits im Winter nach zwölf Pflichtspielen (drei Tore) einvernehmlich aufgehoben. In Gelsenkirchen besitzt der Angreifer noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2020.

Quelle: waz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,33 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
2
-
-
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE