Bernardo | 1. Bundesliga

Bernardo wechselt nicht nach Mainz

29.05.2018 - 21:22 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Bereits der 1. FSV Mainz 05 in Person von Sportvorstand Rouven Schröder hatte Meldungen hinsichtlich Verhandlungen mit RB Leipzig über einen Transfer von Bernardo (23) widersprochen, nun meldete sich auch die Hauptperson zu Wort und legte die Gerüchte zu den Akten.


Auf Nachfrage gab der Brasilianer laut dem Fernsehsender "MDR" an, dass er in diesem Sommer definitiv wechseln werde, aber nicht in Richtung Mainz. Mehrere Vereine – sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland – sollen Interesse an seinen Diensten bekunden. Angebote lägen bereits vor.

Der Brasilianer ist einer von mehreren Akteuren, die über Salzburg ihren Weg nach Leipzig fanden. Bei den Sachsen ist dem 23-Jährigen im Gegensatz zu anderen Ex-Salzburgern wie Dayot Upamecano oder Naby Keita in zwei Spielzeiten allerdings nicht der Sprung zur Stammkraft vergönnt gewesen. Stattdessen bekleidete er die Rolle als Ergänzungs- und Rotationsspieler.

Quelle: mdr.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,32 Note
3,47 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
22
18
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!