13.07.2015 - 10:41 Uhr Autor: Dirk Sommer

Bilel Mohsni von den Glasgow Rangers wird in der Gerüchteküche mit Eintracht Braunschweig in Verbindung gebracht. Allerdings gilt der 1,91 Meter große Verteidiger als Rauhbein, hat bereits einige Sperren und Strafen in seiner Vita stehen. Zuletzt bekam der 27-Jährige eine Sperre von sieben Spielen aufgebrummt, da er am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison einen Gegenspieler und einen Auswechselspieler verprügelt hatte. In Schottland ist der Vertrag von Mohsni ausgelaufen.

Quelle: waz-online.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN