DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

14.03.2019 - 16:45 Uhr Autor: Max Hendriks

Schon gegen Leverkusen durfte Hannovers Bobby Wood nur zuschauen, fehlte bei der 2:3-Niederlage komplett im Kader der 96er. In der Folge wurde über eine Kniereizung beim US-Amerikaner berichtet, der sich sodann in München von einem Spezialisten am Gelenk untersuchen ließ.


Nun vermeldete Cheftrainer Thomas Doll beim Pressegespräch vor der Partie beim FC Augsburg (Samstag, 15:30 Uhr), dass der Angreifer für das Duell mit den Fuggerstädtern keine Option ist: "Bobby Wood wird ausfallen."

Wirklich Licht ins Dunkel bezüglich der Blessur Woods konnte der Coach derweil nicht bringen. "Ja, der ist gestern noch mal nach München geflogen, wollte sich auch noch mal eine andere Meinung einholen. Und jetzt schauen wir mal, was dabei rauskommt, dann wissen wir auch mehr", so Doll vorerst abwartend.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,68 Note
4,04 Note
4,11 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
28
24
20

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN