Borja Mayoral | 1. Bundesliga

Zidane möchte Mayoral zurück

10.06.2017 - 19:26 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Gerd Binder

Die Zeit von Borja Mayoral in Deutschland neigt sich dem Ende zu. Seine Leihe zum VfL Wolfsburg lief für den 20-Jährigen eher durchwachsen, so erzielte der Stürmer in 21 Einsätzen nur zwei Treffer. Der Spanier wolle die anstehende Europameisterschaft mit der spanischen U21-Nationalmannschaft nutzen, um sich für neue Vereine, bevorzugt in Spanien, zu empfehlen.


Einem Bericht der spanischen "AS" zufolge könnte seine Zukunft obgleich des unerfolgreichen Jahres in Deutschland bei Real Madrid liegen. Trainer Zinedine Zidane plane demnach, dem 20-Jährigen den wohl frei werdenden Kaderplatz von Mariano Diaz (Eintracht Frankfurt soll interessiert sein) zuzuteilen. Zudem steht bei Real mit Alvaro Morata ein weiterer Stürmer vor dem Abschied.

Unter Zidane feierte Mayoral bereits im März 2016 gegen UD Levante sein Debüt für Real Madrid. "Ich fühle mich bereit, für Real Madrid zu spielen", so die Aussage des Angreifers. Sein Anschlussvertrag in Madrid läuft noch bis 2021.

Quelle: futbol.as.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,75 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
19
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!