Borussia Dortmund | 1. Bundesliga

Jürgen Klopp vor Vertrag­sauflösung?

15.04.2015 - 10:50 Uhr Gemeldet von: toduxl | Autor: Dirk Sommer

Die turbulente Saison zehrt beim BVB deutlich an den Kräften. Gerade Trainer Jürgen Klopp wirkte zuletzt deutlich angeschlagen. Innerhalb des Teams und auch zwischen Spielern und Trainer sollen mehr und mehr Differenzen auftreten, Manager Michael Zorc hielt zuletzt im DFB-Pokal eine Wutrede in der Kabine. Bisher das alleinige Hoheitsgebiet des Trainers und vom Umfeld als deutliches Zeichen der inneren Unruhe gewertetes Vorgehen.

Wie die "BILD" nun berichtet, hat der Coach bei Vorstand Hans-Joachim Watzke um die Auflösung seines noch bis 2018 datierten Vertrages gebeten.

Nach sieben Jahren fühle sich der Übungsleiter nun ausgelaugt, wolle sich nach zwei Meistertiteln und dem DFB-Pokalsieg erst einmal eine Auszeit nehmen.

Einen potenziellen Nachfolger hat man nach Informationen des Blattes bereits an der Angel: Dem ehemaligen Mainzer Coach Thomas Tuchel, derzeit beurlaubt, soll ein Angebot über einen Vierjahresvertrag mit einem Gehaltsvolumen von bis zu 20 Millionen Euro vorliegen.

Dazu passend präsentierte der HSV heute Bruno Labbadia als neuen Trainer für die nächsten 15 Monate, unabhängig von der Ligazugehörigkeit. Tuchel galt lange Zeit als Favorit auf den Trainerposten bei den Hanseaten.

Schon im April 2014 soll es zu einem ersten Treffen zwischen Manager Zorc und Thomas Tuchel gekommen sein. Damals habe Jürgen Klopp erstmals um seine Freigabe, da ihm ein millionenschweres Angebot aus England vorlag.

Quelle: bild.de

  • KOMMENTARE
  • 15.04.15

    Anzeichen stehen auf Tuchel

  • 15.04.15

    Was ist denn heute los. Glaube auch Tuchel wird es.

  • 15.04.15

    Nicht Magath?

  • 15.04.15

    Also mich beruhigt es ein wenig, dass diese Meldung aus der BILD stammt. Hoffe, das ist eine Ente. Nach vielen erfolgreichen Spielzeiten sollte eine Schlechte nicht zum Aufgeben bewegen. Hoffe er bleibt, ab Sommer fangen wieder alle bei Null an!

  • 15.04.15

    Wahnsinn, hätte ich nie gedacht, aber macht schon alles Sinn, nach der Meldung mit Labbadia. Finds schade um den Jürgen. Mal sehen, wie schnell Tuchel hier jetzt von "überschätzt", "charakterlich problematisch und unsymphatisch" und "hat in seiner Karriere sowieso noch nichts geleistet" zum Übertrainer geredet wird. ;-)

  • 15.04.15

    Was ist denn los heut?

  • 15.04.15

    Na darum ist der Bruno jetzt beim HSV :)

  • 15.04.15

    Egal wer es wird: der Weg von Klopp beim BVB ist zuende, soviel ist klar.

  • 15.04.15

    Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll. Und ob ich bock auf ein Tuchel Projekt habe, weiß ich auch nicht so recht. :/

  • 15.04.15

    Armin Veh würde ich lieber sehen.

  • 15.04.15

    Falls das alles so stimmt, und Klopp schon letztes Jahr mal wegwollte und nicht durfte, dann läuft das gar nicht mal so schlecht für den BVB, wenn Tuchel schlussendlich kommt.

  • 15.04.15

    Dann ist der Weg für Klopp als Labbadia-Nachfolger ja frei ;-) @amused: genau daran habe ich auch gedacht, als ich die Meldung gelesen habe.

  • 15.04.15

    nachdem die meldung aus der bildzeitung stammt, braucht man es erstmal nicht zu glauben. für den fall der fälle wäre tuchel aber sicherlich nicht die schlechteste alternative. hoffe trotzdem kloppo bleibt auch weiterhin trainer des bvb.

  • 15.04.15

    PK in Dortmund um 13:30 - scheint was dran zu sein.

  • linksaussen11
    1 Frage 3 Follower
    linksaussen11
    15.04.15

    Ob um nach Immobilien, Immobile zu sehen oder lediglich um einen Kaffee trinken zu gehen. Tuchel war gestern in Dortmund!

  • 15.04.15

    Dann bist du der oft zitierte Sptizel für die Bild in BVB Kreisen? Beim Götze Wechsel hieß es ja auch schon, dass die Bild einen Insider beim BVB hat. :D

  • 15.04.15

    Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll. Kloppo hat unglaubliche Arbeit in Dortmund geleistet das darf man niemals vergessen, aber ich glaube eine Pause würde dem Klopp gut tun und dem BVB eventuell ein neuer Trainer. Es scheint echt so als ob es Tuchel wird für mich momentan der einzige der mir Spontan einfällt der vielleicht passen könnte.

  • 15.04.15

    Hoffentlich nicht. Nicht nur im Interesse des BVB, sondern auch im Sinne Klopps in Bezug auf seine Gesundheit.

  • 15.04.15

    Die Begründung "ausgelaugt" in Kombination mit vielen Titeln etc. anzuführen finde ich schon etwas komisch. Soll er halt sagen er hat den BVB nicht in die Position bekommen, die von ihm erwartet wird und geht deshalb. Fügt er noch hinzu er wünscht dem Verein nur das Beste und denkt ein anderer Trainer könnte ihnen helfen, würde er sogar noch Pluspunkte sammeln. Aber das ist wohl jedem klar, dass er nicht unter der Saison (noch dazu am Ende) aufhört, wenn der BVB auf CL Kurs wäre...

  • 15.04.15

    @mazinho1969: ist mir relativ egal was du hören willst. die quote an richtigen treffern ist bei bvb-themen verschwindend gering. das wüsstest du, wenn du dich mit der bild im zusammenhang mit dem bvb beschäftigt hättest. das ist bei anderen vereinen anders, ganz klar. ändert aber nichts an der sache und deswegen diese bemerkung. es nervt einfach, wenn von den vielen meldungen und stimmungsmachen einer von 10 oder 20 fällen zutrifft. kanns nicht sein. sie haben in keinem fall eine trefferquote, wo man sie beim bvb als seriöse quelle bezeichnen könnte. das is käse. die tippen da genauso rum wie ein dimarzio, der hier nicht mehr für voll genommen wird.

  • 15.04.15

    mazinho1969 hat natürlich recht.. die Bild ist auch bei BVB Themen bestens im Bilde und liegt meist richtig.

  • 15.04.15

    @s9malueg, wollte dich doch nicht anekeln. ;-) Hörte sich nur so an, als wärst du der Maulwurf, wie es ihn auch im Falle Götze gab. Seh es als Kompliment. ;-) @angus, da liegen dieses Mal viel zu offensichtliche Sachen vor. Der HSV verpflichtet jetzt Labbadia langfrisit ligaunabhängig und Tuchel sei wohl gestern in Dortmund gesichtet worden. Dazu muss man kein Sherlock Holmes mehr sein.

  • 15.04.15

    Ich dachte die wollten mit Klopp auch in Liga 2 gehen. Mit etwas Glück ist sogar noch die Europa League Quali drin. Würde es für einen Fehler halten sich von ihm zu trennen.

  • 15.04.15

    Hast wohl leider Ahnung, Ahnungslos. Ich glaube auch, dass Kloppos Art dem einen oder anderen Spieler inzwischen gewaltig auf die Nüsse geht. Aber ob Tuchel da die bessere Variante darstellt? Ich glaube nicht. Ich würde lieber einen wie Favre bei uns sehen. Einen eher ruhigen aber fachlich extrem starken Trainer. Klar ist Favre nicht zu bekommen. Und ernsthafte Alternativen zu Tuchel gibt es ja auch kaum. Also eigentlich bin ich mit der Gesamtsituation unzufrieden. ;)

  • 15.04.15

    http://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Pressekonferenz-um-13-30-Uhr-Gibt-der-BVB-den-Klopp-Abschied-bekannt;art11635,2682054

  • 15.04.15

    Knäbel hätte jetzt Zeit.... ;)

  • 15.04.15

    Alle Nachrichtendienste zeigen das es eine Pressekonferenz um 13:30 Uhr geben wird der HSV macht wird übrigens auch eine zeigen ab 13:30 Uhr nur mal so nebenbei.So langsam glaube ich auch das Jürgen Klopp aufhört gucke gerade auf SSNHD.Sky meldet gerade das Klopp aufhört.

  • 15.04.15

    Ganz genau offensichtlicher können die Indizien ja garnicht mehr sein. Reus hat ja schließlich auch spanisch gelernt und kickt jetzt wo genau? Äh verdammt hier stimmt was nicht, abwarten lautet die Devise.

  • 15.04.15

    Klar muss man abwarten eventuell bezieht sich die PK auch nur auf das Kommende PB Spiel am WE,hoffe selber das da nix dran ist abwarten :-)

  • 15.04.15

    pks zum spiel sind in dortmund immer 2 tage vorm spiel, also ists def. was außerordentliches. // @robinho: finde einen fachlich starken, emotionalen tuchel aber genau richtig für uns!

  • 15.04.15

    Klopp ist tuchel 2.0 damit kommt man nicht weiter mmn ...

  • 15.04.15

    Naja ob er fachlich wirklich so stark ist, wie immer alle meinen muss er auch erstmal beweisen. Der Medienrummel macht ihn stärker als er ist, glaube ich. Die Leistungen mit Mainz waren wirklich stark, aber es kann auch nur ein Lauf gewesen sein der ähnlich wie bei Klopp, durch Motivation ausgelöst wurde. Die Erwartungshaltung wird riesig sein. Mal sehen ob er dem Druck dann wirklich standhält. ;) Er neigt ja sowieso etwas dazu, zu explodieren. Schaun wa mal.

  • 15.04.15

    Wenn morgen bekannt wird, dass Pep Bayern verlässt, schließt sich der Kreis...

  • 15.04.15

    ... Kralli genau das war LEIDER auch mein erster Gedanke =(

  • 15.04.15

    Oh je. Ob der Diktator Tuchel die bessere Wahl ist? Der wird dann erst mal den Schmelle und den Kevin rausekeln ;-D man wird es nach einem Jahr sehen. 2016 ist dann der Jogi ja nach der EM frei ^^

  • 15.04.15

    @Hertel87: Was soll Klopp bitte in Leipzig? Selbst wenn sie 2016 aufsteigen ... Wenn er wirklich zurücktritt und ein Sabbatjahr nimmt, wird er danach zu einem großen Team gehen.

  • 15.04.15

    Muss auch nochmal meinen Senf dazu geben, was die kritisierten Bild Meldungen angeht:
    Die Bild-Zeitung ist wohl eine nicht wirklich ernst zu nehmende Zeitung mit sehr vielen fragwürdigen Artikeln und einer fragwürdigen Recherche ABER der Bereich der Buli ist wirklich davon klar abzugrenzen. Wo auch immer sie ihre Informaten haben (#Smart), sie sind wahnsinnig gut informiert und an den Meldungen ist sehr oft was dran.

  • 15.04.15

    Geil Cperv! Wenn das so kommen sollte...

  • 15.04.15

    @TopperHarley
    Ich glaub auch die Bild hat in jedem großen Verein und bei vielen Spielerberteragenturen jemand auf der Gehaltsliste.

  • 15.04.15

    @topper: Ja, sie haben wohl die meisten Informanten, hauen aber auch sehr regelmäßig absolute Lügengeschichten heraus.
    Und grunsätzlich machen sie aus jeder Tendenz direkt mal einen Fakt. Schrecklich.

  • 15.04.15

    Tuchel würde ja passen. Kann er wie damals in Mainz schön das übernehmen was Klopp aufgebaut hat...allgemein fänd ichs irgendwie schade. BVB ohne Klopp ist inzwischen schon irgendwie schwer vorstellbar. Andererseits wirds irgendwann auch einfach mal Zeit für frischen Wind.

  • 15.04.15

    @schu92errle welcher große Club soll ihn denn nehmen, RBL hat ein Riesenpotential, meiner Meinung nach kommen höchstens andere Bundesligavereine in Frage. Seht doch mal über eure schlechte Meinung über RBL hinweg, was ist daran abwegig ?

  • 15.04.15

    Angeblich soll man die PK live kostenlos auf https://www.bvbtotal.de/ sehen können wer Interesse hat kann es gleich um 13:30 Uhr versuchen.

  • 15.04.15

    angeblich sei tuchel nicht option nr. 1 für den bvb.. kann nat. auch ein ablenkungsmanöver sein. es bleibt auf jeden fall spannend.

  • 15.04.15

    http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/videostreamjetztimlivestreambvbpressekonferenzzujuergenklopp100.html hier sieht man die PK sorry dachte über bvbtotal ging es auch.

  • 15.04.15

    Wenn es bei der Bild gemeldet wird, dann ist was dran.. niemand ist so gut informiert, wie die Bild..

  • 15.04.15

    Ich vermute Klopp geht nach Leipzig, er arbeitet gern mit Jungen Spielern und hat glaube noch nichts Negatives zu dem Projekt RBL gesagt. Viele mögen RBL nicht, aber ich finde er passt dort als Trainer-Typ richtig gut rein.

  • 15.04.15

    Klopp hat halt gehört, dass ab Sommer ein Trainerposten beim HSV zu vergeben ist.. #GoldenOppertunity

  • 15.04.15

    Die echte Liebe scheint ja momentan gewaltig zu rosten. Klopp wollte den Millionen nachrennen. (Was Götze und Lewandoski sehr verübelt wurde, selbst Sahin hätte den Versuch gewagt) Dann auch noch Wutansprachen in der Kabine, das erinnert mal so garnicht an die hochgejubelte "Enjoy" Mentalität beim BVB. Auwei...