17.07.2019 - 20:21 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Borussia Mönchengladbach hat den ersten richtigen Härtetest der Vorbereitung erfolgreich bestritten. Nach 90 Minuten pfiff der Schiedsrichter die Begegnung gegen den türkischen Erstligisten Istanbul Basaksehir FK beim Stand von 5:1 (3:1) ab.


Auf Seiten der Fohlen zeigten sich Stefan Lainer, László Bénes, Michaël Cuisance, Jacob Italiano und Raffael treffsicher.

Verletzungsbedingt fehlten weiterhin Lars Stindl, Breel Embolo, Julio Villalba und Jordan Louis Beyer. Zudem wurden Florian Neuhaus, Mamadou Doucouré sowie Aaron Herzog aus Gründen der Belastungssteuerung geschont.


AKTUELLE THEMEN DES VEREINS