Bouna Sarr | FC Bayern München

Anhaltende Beschwerden: Sarr muss unters Messer

12.09.2022 - 16:49 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Fabian Kirschbaum

Nach Angaben der L’Équipe muss Bouna Sarr wegen seiner anhaltenden Patellasehnenbeschwerden operiert werden. Das rechte Knie des Rechtsverteidigers vom FC Bayern München kommt demnach am Dienstag unters Messer, um die Schmerzen an der lädierten Sehne endlich in den Griff zu bekommen.


Die Operation bedeute im Umkehrschluss aber auch, dass der 30-Jährige nicht vor Anfang 2023 auf den Platz zurückkehren wird. Seinen WM-Traum (20. November bis 18. Dezember) muss der senegalesische Nationalspieler damit natürlich begraben. Eine offizielle Bestätigung der Bayern steht dazu noch aus.

Quelle: lequipe.fr

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,92 Note
4,00 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
8
5
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
20% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!