27.02.2018 - 12:56 Uhr Gemeldet von: DomWaits

Dank guter Trainingsleistungen in der Wintervorbereitung verdiente sich Branimir Hrgota bei Eintracht Frankfurt zum Rückrundenauftakt eine Bewährungschance. Seit dem gut 68-minütigen Auftritt am 18. Spieltag steht allerdings kein einziger Einsatz mehr zu Buche, in den zurückliegenden vier Pflichtspielen stand er nicht einmal im Kader. Nimmt er bald noch die Ausfahrt in Richtung schwedische Heimat?


Nach einem Bericht der "Frankfurter Rundschau" hat IFK Göteborg vorgefühlt, ob eine Verpflichtung des Stürmers möglich sei. Das Transferfenster in Schweden ist noch den kompletten März geöffnet.

Hrgota, dessen Vertrag in der Main-Metropole bis 2019 läuft, wird nachgesagt, sich in der Rückrunde unbedingt noch zeigen zu wollen, um die Chance auf eine eventuelle Teilnahme an der Weltmeisterschaft am Leben zu erhalten.

Quelle: fr.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,74 Note
4,25 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
28
6
1
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN