Breel Embolo | Borussia Mönchengladbach

Angeschlagen aus­ge­wechselt

23.05.2020 - 15:59 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Im Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen musste Breel Embolo in der 12. Minute angeschlagen ausgewechselt werden. Der Schweizer hatte sich die Blessur bereits in der 6. Minute in einem Zweikampf mit Kai Havertz zugezogen, als er den Leverkusener am Abschluss hindern wollte.


Im Anschluss wurde Embolo zunächst am linken Sprunggelenk behandelt, konnte dann aber nicht mehr weiterspielen. Für den Angreifer kam Lars Stindl in die Partie.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
3,78 Note
3,67 Note
3,28 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
7
21
20
28

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

28% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!