Breel Embolo | Borussia Mönchengladbach

Union kommt für Embolo wohl noch zu früh

21.09.2020 - 19:15 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Robin Meise

Beim Auftakt gegen Borussia Dortmund (0:3) konnte Borussia Mönchengladbach verletzungsbedingt nicht auf Breel Embolo zurückgreifen. Der Sturmtank laboriert aktuell an einer Prellung am Sprunggelenk und droht nun auch in der kommenden Begegnung mit dem 1. FC Union Berlin auszufallen.


"Bei Breel sieht es gut aus, einen Einsatz gegen Union sehe ich da aber noch nicht", zog Cheftrainer Marco Rose in einem Gespräch mit der "Bild" hinsichtlich der möglichen Einsatzfähigkeit eine Zwischenbilanz. Das Duell mit den Eisernen findet am kommenden Samstagnachmittag um 15:30 Uhr statt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,78 Note
3,67 Note
3,28 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
20
28
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
34% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
38% VERKAUFEN!