21.05.2019 - 13:30 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Nach Beendigung der Bundesligasaison 2018/19 wird sich der FC Augsburg nunmehr auch verstärkt den problematischen Personalien der jüngeren Vergangenheit annehmen. Zum einen ist das der mit seiner Kritik an Ex-Trainer Manuel Baum ins Hintertreffen geratene und an Eintracht Frankfurt verliehene Martin Hinteregger, zum anderen der durch wiederholte unentschuldigte Abwesenheiten aufgefallene Caiuby – Letzterer kann sich nunmehr ganz der weiteren Zukunftsplanungen widmen.


Denn sein halbjähriges Leih-Engagement bei Grasshopper Club Zürich ist früher beendet als geplant. Der designierte Absteiger aus der höchsten Spielklasse der Schweiz, in der noch zwei Spieltage ausstehen, hat Caiuby ebenso wie Yoric Ravet (SC Freiburg) frühzeitig zurückgeschickt.

Beide waren bereits vergangenen Donnerstag, beim Aufeinandertreffen mit Meister BSC Young Boys, nicht im Kader. Caiuby, zuletzt ohnehin verletzt, absolvierte von Februar bis April neun Spiele für Zürich. Direkte Torbeteiligungen: Fehlanzeige.

GC-Cheftrainer Uli Forte zum Abschied des Duos: "Ich hoffe, dass ich die zwei bei Freiburg und Augsburg in besserer Verfassung sehen kann. Wir machen dies, damit sie sich bei ihren Klubs besser auf die neue Saison vorbereiten können." Caiubys Anschlussvertrag in Augsburg ist bis 2020 datiert.

Quelle: blick.ch

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,19 Note
3,75 Note
3,52 Note
3,54 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
26
5
33
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

25% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Hunter89 Hunter89 4 Fragen 365 x gevotet
    21.05.19

    Der dachte Zurich liegt in Brasilien

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    *Edit: Aus privaten Gründen ist er in Augsburg niemals angekommen.
    Verweilt laut BI*D momentan in Brasilien.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Dürfte das erste Mal sein, dass er früher zurückkommt als erwartet...

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    CaiURBI ET ORBI 🙌
    (Der Stadt(Brasilia) und dem Erdkreis)

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Habe am anfang der Saison bei Kickbase auf Caiuby und Harit gesetz, insgesamt 40 millionen für die beiden bezahlt und wie erwartet bin ich letzter geworden, ich verfluche Caiuby !!

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Na dann, jermaine. Jetzt erst recht und diese Saison wieder neu angreifen !!! ;-)

      BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Ich mochte ihn schon immer als Spieler, aber sein Charakter ist leider echt verkorkst, zumindest scheint es so...

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Charakterlich kreisklasse, aber im Spiel kann er den Unterschied ausmachen und ist extrem schwer zu verteidigen. Umso erstaunlicher, dass er bei Zürich so sehr gescheitert ist. Vermutlich wegen seines Charakters.

    Echt schade, denn er hat die Qualität für internationale Topklubs gehabt, gerade nach der Saison 17/18, als er extrem gute Scorerwerte hatte.

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      so sehr ich ihn geschätzt habe, Qualität für internationale Topklubs hat er sicherlich nicht/noch nie gehabt

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Er war so viel ist sicher, in der Saison 17/18 einer der am schwersten zu verteidigenden Flügelspieler der Liga. Dinge wie Kopfballstärke, Antritt und Geschwindigkeit kann man nicht lernen und sind sicher auf dem Markt gefragt.

      Internationale Topklubs war auch nicht auf CL/EL bezogen, sondern eher auf Klubs auf den Plätzen 6-9 in der PL zB. Da könnte er seine Stärken perfekt einbringen.
      Aber bei Zürich auf 0 Scorer zu kommen, lässt die Frage offen, ob er überhaupt noch Bock hat zu kicken.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Wenn man Kopfballstärke nicht trainieren kann, frag ich mich, was wir da immer wieder im training machen 🤔

      Und was mich noch interessieren würde:
      Unter welche Kategorie fallen bei dir PL-Clubs von 1-5?

      BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Wird interessant zu beobachten sein, was bei Augsburg diesen Sommer alles passiert.
    Da steht einiges an Veränderung und Verlust wichtiger Spieler an.
    Ji weg. Stafylidis weg. Koo wahrscheinlich auch. Bei Caiuby kann es auch nichts anderes als Abschied geben. Hinteregger will unbedingt weg. Bei Max ist ein Abschied auch realistisch.
    Noch bitterer, dass es ablösefreie Abgänge sind und nur einer gutes Geld bringen wird.
    Da muss der Reuter einiges leisten.
    Schmidt tut mir auch etwas leid. Als neuer Trainer seine Mannschaft gefunden und kurz darauf bricht ca. die Hälfte weg 😕

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Naja, Leid tun muss einem Martin Schmidt nicht. Eher ist das ganze eine Chance für ihn und den neuen Kaderplaner Pauls. Man ist diverse Spieler los, die zu Baums System gepasst haben und man kann nun Spieler holen, die genau den Wünschen des neuen Trainers entsprechen.

      Die bisherigen Abgänge waren alle keine unangefochtenen Stammspieler in der Saison und nächste Saison alle maximal Backup gewesen. Philipp Max dürfte bleiben, gerade nach Stafys Abgang zu 100%.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Laut diversen Medienberichten hat sich Schmidt bei den genannten Spielern mehrmals für eine Vertragsverlängerung stark gemacht.
      Das lässt doch eher darauf schließen, dass diese Spieler seinen Wünschen und Vorstellungen entsprechen/entsprochen haben und dass für die schon mehr vorgesehen war, als nur Ersatz. Selbst wenn die nur Ersatz gewesen wären, dann wäre es keine so unwichtigen Ersatzleute gewesen.
      Warten wir’s einfach mal ab.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Ja, die drei sind/waren zweifelsohne wichtige Stützen im Kader und in der Hierarchie Nummer 12-14 und quasi immer die ersten Backups für diverse Positionen.

      Dass man die drei alle nicht ablösefrei gehen lassen wollte, war logisch, weil die 3 auf dem Markt zusammen sicher 5 Mio erlöst hätten, falls die Verträge nicht ausgelaufen wären. Aber so hätte der FCA das Handgeld, was Mainz und Hoffenheim nun zahlen ebenfalls zahlen müssen und vermutlich auch höhere Gehälter, was für Backups einfach zu viel ist.

      Also die 3 Abgänge sind bitter, aber kein Beinbruch und werden alle ersetzt werden können.

      BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    der king ist wieder da hahaha

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Vom Unterhaltungswert her gratuliere ich euch zu den Beiträgen ;-)

    BEITRAG MELDEN

  • 28.05.19

    Caiuby feht in Augsburg
    Linkes Mittelfeld😉

    BEITRAG MELDEN