24.11.2019 - 11:20 Uhr Gemeldet von: JeromeTorarteng | Autor: Robin Meise

Aufgrund einer Innenbandverletzung im Sprunggelenk kann der FC Augsburg aktuell nicht auf die Dienste von Sommerneuzugang Carlos Gruezo zurückgreifen. Auf dem Weg zu seinem Comeback absolviert der Mittelfeldakteur jedoch inzwischen Lauftraining auf dem AlterG, einem Anti-Schwerkraft-Laufband.


"Er trainiert derzeit mit 50, 60 % auf dem AlterG und wir hoffen, dass er demnächst den nächsten Schritt auf dem Platz machen kann, um ins läuferische reinzukommen", lässt Trainer Martin Schmidt in einer Medienrunde wissen.

Gruezo bekam nach seinem Wechsel vom FC Dallas (vier Millionen Euro Ablöse) zu den Fuggerstädtern auf Anhieb das Vertrauen vom Übungsleiter und absolvierte die ersten drei Pflichtpartien von Beginn an. Seit Mitte September fällt er nun bereits aus.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,67 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

46% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE