Carlos Mané | 1. Bundesliga

Mané befindet sich im Lauftraining

06.10.2017 - 13:11 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Ein halbes Jahr ist es nun schon her, dass sich Carlos Mané einer Operation am rechten Knie unterziehen musste. Ein Knorpelschaden (Ablösung eines kleinen Knorpelstücks) bedeutete für den von Sporting Lissabon ausgeliehenen Leistungsträger (13 Scorerpunkte in 19 Zweitligaspielen) das vorzeitige Aus in der Aufstiegssaison des VfB Stuttgart.


Bis zu seiner Rückkehr wird es noch eine Weile dauern. Immerhin, der 23-jährige Portugiese kann inzwischen Lauftraining auf dem Rasen absolvieren.

"Er läuft wieder, auch draußen", verrät Cheftrainer Hannes Wolf laut "echo))". Der Coach weiter: "Er ist im Aufbau – und wir werden uns da Zeit lassen. Das Knie sieht gut aus. Ich gehe davon, dass er im Winter zurückkommt."

Quelle: echo24.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!