Cengiz Ünder | 1. Bundesliga

Ünder im Fokus des FC Bayern?

08.07.2019 - 10:35 Uhr Gemeldet von: azfrankie | Autor: Robin Meise

Mit Blick auf die bevorstehende Bundesligasaison ist der FC Bayern München weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen. Mit Cengiz Ünder könnte nach "kicker"-Angaben nun ein Flügelflitzer in den Fokus des Ligaprimus gerückt sein. Der 21-Jährige steht aktuell noch bis 2022 bei der AS Rom unter Vertrag.


Nachdem die beiden Routiniers Franck Ribéry (36) und Arjen Robben (35) den Verein am Ende der abgelaufenen Saison verlassen haben, stehen für die offensiven Außenbahnen künftig nur noch Kingsley Coman, Serge Gnabry und Youngster Alphonso Davies zur Verfügung. Auch Thomas Müller könnte auf der Position zum Einsatz kommen.

Ünder wechselte im Sommer 2017 für eine Ablösesumme von 14,25 Millionen Euro vom türkischen Klub Istanbul Basaksehir zur AS Rom nach Italien. In der vergangenen Spielzeit absolvierte er wettbewerbsübergreifend 33 Partien, in denen er sechs Tore und elf Vorlagen markierte.

Quelle: kicker

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
40% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.07.19

    Der Nächste bitte :D :D

  • 08.07.19

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

  • 08.07.19

    landen doch noch bei Schürrle!

  • 08.07.19

    Also entweder sind wir echt unglaublich kacke und keiner will zu uns, oder das ist die heftigste Seifenblase, die die Medien jemals veranstaltet haben. Ich hoffe letzteres, allerdings wird die Wahrheit vermutlich irgendwo in der Mitte liegen. Schade eigentlich, dass die Buli so nen schlechten Ruf mittlerweile wieder genießt. Ich mein Dortmund hat sich gut verstärkt und haben das Potential mit Tottenham und Konsorten mitzuhalten. Von Leverkusen erwarte ich diese Saison extrem viel (die RR war ja ein Statement für sich) und Leipzig sollte mit noch 1-2 guten Transfers auch oben mit Schwimmen. Macht für mich 4 Top-Vereine, die durch Gladbach und Frankfurt international komplettiert werden. Also sooo unglaublich viel schlechter als die PL ist das jetzt auch nicht. Schon schlechter, aber nicht so krass, wie es dargestellt wird in meinen Augen.

    • 08.07.19

      Da gehe ich vollkommen mit. Meiner Meinung nach sollten alle unsere 4 CL Teilnehmer auch die Gruppenphase überstehen und dann kommt es eben auch auf das Los an, aber generell erwarte ich diese Saison in der CL sehr viel von unseren Teams und wenn das auch erfüllt wird, macht das unsere Liga für den nächsten Transfersommer evtl auch wieder ein Stück weit attraktiver...

    • 08.07.19

      Wieso bist du denn der Meinung, die Bundesliga habe einen schlechten Ruf? Weil Rodrigo zu City ist und man Sane wohl nicht bekommt? Der Abstand der PL zu den anderen Ligen ist sicher nochmal enorm gestiegen, aber allgemein hatte die PL doch schon immer sowohl finanziell als auch sportlich die größere Strahlkraft? Genauso wie die Topstars eigentlich schon immer zu Barca oder Real wollten. Trotzdem sehe ich Bayern immer noch locker in der Top 8 in Europa.

  • 08.07.19

    Ünder (21) ist doch gerade vorbei...

  • 08.07.19

    Mein Name ist Programm ?
    Extra gewechselt, weil es nicht langweilig wird ?

  • 08.07.19

    Es war bisher immer so, dass die ganz großen, teuren Transfers andere Vereine gemacht haben (Bale, Ronaldo, Zidane, Hazard) und Bayern eher entweder junge, oder nicht ganz so teure Transfers gekauft hat. Ich würde mich freuen, dass Bayern diesen Weg nicht weiter verlässt und versucht, solche Spieler wie Gnabri, Kimmich, Coman, usw. zu bekommen und zu entwickeln. Wenn man diese Spieler zu einer Mannschaft formen kann, kann man auch international einiges gewinnen.

    Ünder wirkt da schon eher wie so ein Transfer wie z.b. einen Dembele oder gar ein Vázquez von Real. So schlecht würde ich das deshalb gar nicht finden.

  • 08.07.19

    oh, Schalke hat wieder nen neuen Transfer

  • 08.07.19

    Hoeneßwitze in 3..2..1!

    Ne mal ernsthaft, der Kerl ist blutjung, talentiert und seine Position ist dringend gesucht. Bezweifle aber dass er an Coman und Gnarby vorbei kann. Wenn Bayern so einen haben will, ok. Ich wünsche mir eher einen S11 Kandidaten. Das ist aber derzeit unrealistisch (Sané, Demebele usw)

    • 08.07.19

      Das wäre der zweite etwas schwächere Flügel, neben dem gebrauchten Hit-Flügel.
      Also für mich gäbe das hier Sinn

  • 08.07.19

    Neben dem Ünder-Gerücht schreibt der Kicker übrigens auch von einem angeblichen Intersse an Benni Henrichs.

    Hab zwar nie sonderlich viel von ihm gehalten, aber ein flexibler AV täte der Tiefe des Kaders schon gut.
    Dazu dt. Nationalspieler.

    Was dagegen spricht, sind die 25+ Mio, die ASM sicherlich haben wollen wird. Bei 4 Jahren Vertrag, der selbst gezahlten Ablöse und dem Marktwert auch nachvollziehbar, aber ob Bayern das für einen Backup Henrichs zahlen würde?

    Außerdem hat er im Winter noch gesagt, dass zu spielen für ihn neben spürbarer Wertschätzung (~Geld) Priorität hat.
    Und da seh ich für ihn bei Bayern eher schwarz.

    • 08.07.19

      Muss Henrichs zwangsläufig backup sein? Wieso nichts Rechts mit Pavard "batteln" lassen und Kimmich auf die 6er (Lieblingsposition) beordern, wo er wirklich gut ist (ja als RV ist er auch sehr gut, aber ist nun mal nicht seine heimat)!

    • 08.07.19

      Ich persönlich hätte weder mit Henrichs als Stamm noch dauerhaft mit Pavard als RV ein gutes Gefühl.
      Ne Chance hat aber jeder verdient.

  • 08.07.19

    Isses nicht albern, beim 10. Kandidaten noch zu schreiben "im Fokus"?

  • 08.07.19

    Sane oder nix.

  • 08.07.19

    Ist der gut oder nicht? Niemand schreibt was über den Spieler

  • 08.07.19

    Aka Ündertaker

  • 08.07.19

    ist der Davies eigentlich so weit weg, daß er in diesen ganzen Verstärkungsdiskussionen nicht mal erwähnt wird?

    • 08.07.19

      ,,Nachdem die beiden Routiniers Franck Ribéry (36) und Arjen Robben (35) den Verein am Ende der abgelaufenen Saison verlassen haben, stehen für die offensiven Außenbahnen künftig nur noch Kingsley Coman, Serge Gnabry und Youngster Alphonso Davies zur Verfügung."

      Nein.

    • 08.07.19

      Ansonsten ist deine Befürchtung trotzdem richtig. Ja, an den glaubt kovac stand heute nicht. Belegt durch das versetzen zu den Amateuren letzte Saison. Dürfte 3-4 Wochen später nicht viel anders sein