Charles Aránguiz | Bayer 04 Leverkusen

Aránguiz fällt gegen Nizza aus

21.10.2020 - 16:10 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Dennis Winterhagen

Beim 0:1 zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Bayer 04 Leverkusen am vergangenen Wochenende, musste Charles Aránguiz mit muskulären Problemen angeschlagen in der Kabine bleiben.


Zum Auftakt in der UEFA Europa League am Donnerstag (18:55 Uhr) gegen OGC Nizza wird der Chilene nicht zur Verfügung stehen. "Wir müssen noch trainieren und ich werde Charly nur dazunehmen, wenn er komplett fit ist. Ich glaube nicht, dass er das sein wird. Und deshalb wird er dann auch morgen nicht dabei sein", erklärte Cheftrainer Peter Bosz auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Ob Aránguiz im Spiel gegen den FC Augsburg (Montag, 20:30 Uhr) wieder mit dabei sein kann, ist vorerst unklar. Auch ein Einsatz von Jungstar Florian Wirtz in der Europa League liegt noch in der Schwebe.

Quelle: Pressekonferenz | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,24 Note
3,17 Note
3,56 Note
3,12 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
27
24
27
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
51% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 21.10.20

    Baumgartlinger in der Bundesliga s11?

    • 21.10.20

      Warum denn die Dislikes? Hat seine Aufgabe super gemacht

    • 21.10.20

      Wenn Aranguiz gegen Nizza nicht spielt, wird Baumgartlinger für ihn spielen. Deshalb ist es äußerst unwahrscheinlich, dass Baumgartlinger am Montag wieder in der S11 steht, da Aranguiz dann wieder einsatzbereit sein wird.

    • 21.10.20

      Gleich kommt wider der Palacios Zug

    • 21.10.20

      Wer sagt denn, das Aranguiz fit ist dann für Montag? Das ist reinste Spekulation + bei Aranguiz muss man aufpassen, weil er Verletzungsanfällig ist!

      Baumgartlinger wurde ja nicht ohne Grund gelobt für die Leistung, ist Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft und hat letztes Jahr 20 S11 Einsätze gehabt. Finde der wird hier schlechter gemacht als er ist.

      Wieso so viele Dislikes: ganz einfach. Mehr Leute haben Aranguiz als Baumgartlinger (da dieser sinkt) und auf Ligainsider zu 95% nur ihre Spieler voten.

    • 21.10.20

      Danke Goatsula endlich mal ein vernünftiger konstruktiver Beitrag 🙏🏻

    • 21.10.20

      Es steht natürlich außer Frage das ein fitter Aranguiz vor Baumgartlinger steht!

      Aber die Saison ist lange und ich würde nicht es riskieren Aranguiz spielen zu lassen wenn er nicht bei 100% ist!

    • 21.10.20

      Korrekt! Diese Meinung teile ich auf jeden Fall, aber es ging ja erstmal nur um den nächsten Spieltag.

    • 21.10.20

      Hm ich denke die Disliles kommen schlicht und ergreifend daher, dass es einfach unwahrscheinlicher ist, dass Baumgartlinger in der S11 steht, was historisch und spielerisch betrachtet auch völlig logisch ist. Wenn Aranguiz bis Montag fit ist, wird Baumgartlinger nicht in der S11 stehen... das ist leider Fakt.

    • 21.10.20

      Ich finde die Argumentation einfach schwierig, da Aranguiz Einsatz komplett in den Sternen steht. Aber danke trotzdem für den Versuch einer Erklärung :)

    • 22.10.20

      Ich sehe das ihr nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt ;) schön zu lesen .
      😄👍

    • 22.10.20

      Ich kann die Dislikes verstehen, da kaum einer Baumgartlinger in Startelf sehen will.
      Wenn Aranguiz spielt, wird Baumgarlinger mit größter Wanrscheinlichkeit nicht in der Startelf stehen.
      Jedoch ist Baumgarltinger erster Ersatz, wenn Aranguiz nicht kann!
      Auch das wollen einige nicht wahrhaben, aber ist so. Baumi stand in über der Hälfte der Spiele von letzter Saison in der Startelf.

    • 22.10.20

      Richtig 👍

  • 21.10.20

    Gute Besserung Charly und hoffentlich bist du wieder bis zum WE fit! ✌🏼

  • 23.10.20

    Aufstellen und hoffen, dass er Montag fit ist?