Charles Aránguiz | Bayer 04 Leverkusen

Aránguiz kehrt erst im November zurück

19.10.2021 - 14:12 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Kristian Dordevic

Die aktuelle Verletzung von Charles Aránguiz nimmt noch etwas Zeit in Anspruch. Bayer Leverkusen muss vorerst auf ihn verzichten. Voraussichtlich bis ungefähr Mitte November.


Im Abschlusstraining vor dem Duell mit Bayern München (1:5) hatte sich der Chilene eine Wadenverletzung zugezogen. Bis zuletzt war unklar, wie schwerwiegend diese ist. Augenscheinlich handelt es sich nicht um eine Kleinigkeit.

Leverkusen rechnet im Anschluss an die kommende Länderspielpause wieder mit dem Mittelfeldregisseur. Vorher stehen noch drei Bundesligaspiele auf dem Programm: Das Gastspiel beim 1. FC Köln am Sonntag und die Aufeinandertreffen mit Wolfsburg (30. Oktober) und Hertha BSC (7. November).

Nach dem spielfreien Wochenende im Oberhaus empfängt die Werkself den VfL Bochum (20. November). Möglicherweise mit Aránguiz an Bord.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,17 Note
3,56 Note
3,76 Note
3,92 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
24
27
21
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!