Charles Aránguiz | Bayer 04 Leverkusen

„Mal sehen, wie er reagiert“: Aránguiz noch nicht ab­geschrie­ben

16.11.2021 - 18:20 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Im Fall von Charles Aránguiz ist nicht ausgeschlossen, dass er am Wochenende sein Comeback feiern kann. Bayer Leverkusens Coach Gerardo Seoane ließ am Dienstag durchblicken, dass noch eine Chance für die Partie gegen den VfL Bochum besteht.


In den vergangenen gut vier Wochen stellte Aránguiz infolge einer Muskelverletzung in der Wade keine Option dar. Seit dieser Woche ist er fürs individuelle Training wieder draußen.

„Charly war heute das zweite Mal auf dem Platz“, fasstr Seoane zusammen, „mal sehen, wie er reagiert.“ Auch für die kommenden Tage hängt alles davon ab, wie der Körper die gesteigerte Belastung verträgt: „Wenn er das Programm mitgemacht hat und keine Probleme bekommt, kann er auch relativ schnell einsteigen.“

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,17 Note
3,56 Note
3,76 Note
3,92 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
24
27
21
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
82% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!