Christian Benteke | 1. Bundesliga

VfL Wolfsburg mit Interesse?

20.05.2015 - 09:04 Uhr Gemeldet von: vereinslos | Autor: Dirk Sommer

Wie die "BILD" berichtet, soll Christian Benteke, Stürmer in Diensten von Aston Villa, auf der Kandidatenliste beim VfL Wolfsburg stehen. Neben den Wölfen sind angeblich auch Manchester United, die AS Roma oder der FC Liverpool interessiert.

In England besitzt der Belgier noch einen Vertrag bis 2017, erzielte in der aktuellen Saison in 28 Ligaspielen 13 Tore und 2 Vorlagen. Villa verlangt nach Angaben der "BILD" allerdings eine Ablöse von 42 Millionen Euro.

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 20.05.15

    Max Kruse gefällt das. Für die Bundesliga wäre es aber schon cool.

  • 20.05.15

    42 Millionen sind ja schon richtig viel. Weiß nicht ob das Risiko da nicht zu groß ist ..

  • 20.05.15

    @singelscher: Die 42 Mio sind ja "nur" der ausgerufene Preis. Der Preis für den er dann wechselt wird niedriger liegen. 30 Millionen vielleicht. Bei den anderen interessierten Klubs wird es aber trotzdem schwer für Wolfsburg.

  • 20.05.15

    Welches Risiko? VW regelt das schon. Das einzige Problem könnte irgendwann FFP werden... Finde es aber auch krass, dass ein Verein, der jetzt schon ein halbes Jahrzehnt keine CL mehr gespielt hat, bald an die hundert Mio Euro in zwei Jahren investierte. Edit: Wenn ich richtig nachrechne, haben sie die 100 Mio Grenze ja schon geknackt in den letzten beiden Jahren.

  • 20.05.15

    Wenn dann sein belgischer Landsmann KdB noch beim VfL spielt, könnte das vllt. auch noch helfen.

  • 20.05.15

    Benteke und de Bruyne sind zudem best Buddies, da sollte der Bubi mal wieder etwas zufriedener sein in Verbindung mit seiner anstehenden Gehaltserhöhung

  • 20.05.15

    allofs baut in wolfsburg ja eh ein belgiencamp. da passt benteke doch!

  • 20.05.15

    Sicher wär Benteke eine super Sache für den Vfl-
    Aber für das Geld hätte man sich letzten Sommer auch Lukaku holen können-
    Insofern für mich schwer nachzuvollziehen...
    Hoffe auch ehrlich gesagt immer noch auf einen Lukaku-Transfer-
    So überragend läuft es ja bei Everton nicht für ihn....