Christian Gentner | 1. FC Union Berlin

Abschied beschlossene Sache?

30.05.2019 - 18:33 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Hinter der sportlichen Zukunft von Christian Gentner in Stuttgart stand bis zuletzt noch ein Fragezeichen. Nun scheint nach dem feststehenden Abstieg ins Unterhaus Klarheit zu herrschen. Laut einem Bericht der "Bild" hat man sich beim VfB dazu entschieden, ihn nicht mit einem neuen Vertrag auszustatten.


Stattdessen würden die Schwaben ihn gerne in die Vereinsarbeit einbeziehen. Dies wird wohl auch geschehen, jedoch voraussichtlich nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Gentner selbst hatte angekündigt, seine Profikarriere noch nicht an den Nagel hängen zu wollen. Zu welchem Klub es ihn ziehen könnte, ist aber unklar.

In der Bundesliga absolvierte der 33-Jährige bislang 377 Bundesligaspiele, die meisten davon für Stuttgart. Von 2007 bis 2010 lief Gentner für den VfL Wolfsburg auf, kam in dieser Zeit auf 99 Spiele in der deutschen Beletage.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,31 Note
3,95 Note
3,94 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
27
29
27

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!