Christian Günter | SC Freiburg

Günter ist neuer Kapitän des SC Freiburg

29.08.2020 - 13:01 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der SC Freiburg hat einen neuen Kapitän: Christian Günter übernimmt zur kommenden Saison offiziell die Rolle des Spielführers bei den Breisgauern. Das entschied die Mannschaft mit einer Wahl am letzten Abend des Trainingslagers.


In der abgelaufenen Bundesligasaison war der Linksverteidiger noch Vizekapitän gewesen, hatte die Mannschaft aber bereits 31 Mal aufs Feld geführt. Der eigentliche Spielführer Mike Frantz stand lediglich drei Mal in der Startelf. Nach dem Abgang des Routiniers zu Hannover 96 übernimmt Günter nun den Posten auch offiziell. Der 27-Jährige freute sich über die Wahl seiner Kollegen:

"Es ist eine große Ehre für mich, den Verein, den ich im Herzen trage, auf das Feld führen zu dürfen", erzählt er auf der SCF-Homepage. "Ich war im vergangenen Jahr bereits zweiter Kapitän und habe das ein oder andere richtig gemacht. Es freut mich sehr, dass die Jungs mir vertrauen."

Ebenfalls in der Wahl bestimmt wurden die beiden Stellverteter für Günter: Diese sind Nils Petersen und Vincenzo Grifo. Sie gehören zudem auch dem Mannschaftsrat an, der komplettiert wird durch Nicolas Höfler und Amir Abrashi.

Quelle: scfreiburg.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,54 Note
3,73 Note
3,68 Note
3,70 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
32
34
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!