Christian Günter | SC Freiburg

Streich: "Wir müssen abwarten"

07.02.2019 - 19:18 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Der SC Freiburg bangt vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg noch um die Einsatzfähigkeit von Christian Günter. Beim 25-Jährigen musste nach der letzten Begegnung in Stuttgart eine tiefere Risswunde am Schienbein genäht werden.


Cheftrainer Christian Streich äußerte heute auf der Pressekonferenz: "Es geht um die Wundheilung und jeder Tag hilft dabei natürlich. Viele Tage haben wir aber nicht gehabt. Wir müssen abwarten."

Im Falle eines Ausfalls von Günter kommen bei den Breisgauern Mike Frantz, Chima Okoroji oder Lukas Kübler für die Position auf der linken Abwehrseite infrage.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,54 Note
3,73 Note
3,68 Note
3,70 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
32
34
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE