08.08.2019 - 15:40 Uhr Autor: Max Hendriks

Beim SC Paderborn bleibt auch in der 1. Bundesliga hinsichtlich der Besetzung des Kapitänamts alles beim Alten: Christian Strohdiek ist weiterhin Spielführer des Aufsteigers, das Amt des Vertreters wird ebenfalls weiter von Innenverteidigerkollege Uwe Hünemeier ausgeübt.


Zudem bilden Leopold Zingerle, Sebastian Schonlau und Klaus Gjasula den Mannschaftsrat der Ostwestfalen.

Quelle: scp07.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,30 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

74% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 08.08.19

    Super, ich hab die ganze zeit überlegt ob er überhaupt spielt :)
    Ein Glück hab ich ihn nicht verkauft für 500K

    BEITRAG MELDEN

  • 08.08.19

    Wer den bei Comunio nicht hat ist ein Loser!

    BEITRAG MELDEN

  • 08.08.19

    Nicht mal 500k für einen Kapitän..Ich werde ihm folgen. Steigt auch mit auf das Boot, Freunde.

    BEITRAG MELDEN

  • 08.08.19

    Sehe ihn genauso wie in der Kapitänsfrage ohnehin vor Hünemeier...

    BEITRAG MELDEN

  • 08.08.19

    Heißt nicht, dass er immer spielt. Ich sehe Hünemeier als gesetzter an.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 08.08.19

    Strohdiek sieht aus wie der Zwilling von Mads Mikkelsen :)

    BEITRAG MELDEN

  • 09.08.19

    Strohdiek ist auch die letzten 2 Jahre Kapitän gewesen, heißt nicht dass er auch S11 ist, da Hünemeier und Schonlau zusammen viel mehr spiele gemacht haben! Macht euch nicht allzu große Hoffnungen, wenn Schonlau wieder fit ist wird er eher auf der Bank Platz nehmen

    BEITRAG MELDEN