Christoph Baumgartner | RB Leipzig

Operation nach Mit­tel­handbruch

18.02.2019 - 11:36 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

In der jüngeren Vergangenheit ist es Christoph Baumgartner gelungen, sich bei der TSG Hoffenheim an den Profibereich heranzutasten. Trainer Julian Nagelsmann betonte unlängst, dass sich das 19-jährige Mittelfeldtalent, das Anfang des Jahres fest zum Bundesligateam beordert wurde, von den Trainingsleistungen her grundsätzlich sogar schon eine Kaderberufung beziehungsweise einen Einsatz verdient hätte. Nun muss der Youngster jedoch verletzungsbedingt bis auf Weiteres kürzertreten.


Baumgartner trug am Wochenende, beim Test der Hoffenheimer U23-Mannschaft gegen Waldhof Mannheim (1:3), einen Bruch der linken Mittelhand davon. Die Fraktur wird operativ behandelt, der Eingriff ist am Mittwoch anberaumt.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
3,69 Note
3,59 Note
3,80 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
31
29
33
26
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!