Christoph Kramer | Borussia Mönchengladbach

Kramer verletzt sich im Training am Oberschenkel

12.10.2021 - 14:25 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Für Christoph Kramer könnte die gerade begonnene Trainingswoche vorerst beendet sein. Am Dienstag, bei der ersten Einheit von Borussia Mönchengladbach nach einigen freien Tagen, verletzte er sich offenbar am Oberschenkel.


Laut Rheinische Post fasste sich Kramer zum Ende des Trainings während einer Spielform ans Bein und humpelte an den Rand. Dort sei der rechte Oberschenkel bandagiert worden, während sich der Mittelfeldakteur die „Hand vors Gesicht“ gehalten habe. Den Versuch, anschließend einige Schritte zu gehen, brach er dem Bericht zufolge ab und ließ sich per Golfcart Richtung Kabine fahren.

Ob es Kramer schlimmer erwischt hat beziehungsweise was genau vorliegt, muss jetzt in weiteren Untersuchungen geklärt werden.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,70 Note
3,93 Note
4,20 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
18
22
28
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
17% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!