Christopher Lenz | 1. FC Union Berlin

Hoffnung auf Einstieg am Dienstag

30.09.2019 - 11:41 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

In der letzten Woche setzte eine Hüftbeugerverletzung Union Berlins Christopher Lenz außer Gefecht, die er sich beim Spiel gegen Bayer Leverkusen (0:2) zugezogen hatte. Daraufhin verpasste der Linksverteidiger die Partie gegen Eintracht Frankfurt (1:2), in der er durch Ken Reichel vertreten wurde.


Laut "kicker", der sich auf Trainer Urs Fischer bezieht, bestehe die Hoffnung, dass der 25-Jährige am Dienstag wieder ins Training der Köpenicker zurückkehrt. Ob er dann direkt als Option für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg (Sonntag, 15:30 Uhr) in Betracht kommt, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
3,56 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
26
9
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
71% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!