Christopher Lenz | 1. FC Union Berlin

Duell zwischen Gießelmann und Lenz nach wie vor offen

10.09.2020 - 23:00 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

In knappen Stammplatz-Duellen ist oft das erste Pflichtspiel der neuen Saison ein Fingerzeig dafür, welcher Spieler sich letztendlich in der Vorbereitung durchsetzen konnte. Im Falle der hart umkämpften Linksverteidiger-Position bei Union Berlin trifft das jedoch nicht zu – denn nur einer der beiden Kandidaten ist überhaupt spielberichtigt in der ersten Pokalrunde.


Christopher Lenz muss am Samstag (18:30 Uhr) gegen den Karlsruher SC noch eine Sperre absitzen. Der Stammspieler der vergangenen Saison war im letzen Unioner Pokalspiel, dem Viertelfinale gegen Bayer Leverkusen (1:3), mit Gelb-Rot vom Platz geflogen. Deshalb wird gegen den Zweitligisten auf jeden Fall Neuzugang Niko Gießelmann links hinten bei den Eisernen auflaufen.

Das bestätigte Trainer Urs Fischer am Donnerstag auf der Pressekonferenz noch einmal. Eine Vorentscheidung für die neue Saison bedeutet das aber nicht: "Das Duell ist offen – aber nicht für das erste Spiel gegen Karlsruhe", verkündete der Übungsleiter.

Fischer erklärt Einsatzzeiten in den Testspielen

Aufgrund seines bevorstehenden Pokaleinsatzes habe Gießelmann auch zuletzt den Vorzug in den Testspielen erhalten, erklärte Fischer weiter: "Lenz ist gesperrt. Von daher war es klar, dass Niko ein bisschen mehr Spielzeit bekommt".

Ein weiterer Grund sei auch gewesen, dass er als Neuzugang schnellstmöglich in das Team integriert werden sollte. Und das gehe nun mal am besten auf dem Platz: "Dabei geht es um Spielprinzipien und Automatismen", fügte der Schweizer hinzu.

Abgeschrieben ist Lenz, der in der letzten Saison nicht einmal auf der Bank saß (26 Mal Startelf, 8 Mal verletzt), deshalb aber noch lange nicht, wie Fischer noch einmal bekräftigte. Er gebe grundsätzlich keine Stammplatzgarantien – die Leistung müsse unter der Woche im Training bestätigt werden. Deshalb könne sich Lenz nach dem Pokalspiel den Platz auch zurück erobern: "Es liegt an ihm, dass er die Nase vorn hat. Dafür hat er eine Woche Zeit."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
3,29 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
26
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
49% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
26% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.09.20

    Hammer, es bleibt spannend 😅👌

  • 10.09.20

    Ernsthaft? Hab Lenz gestern verkauft 🤨

  • 10.09.20

    Giesi > Lenz

  • 10.09.20

    Ob Union nochmal glänzen wird?!

  • 10.09.20

    Gieße ich setz auf dich😎🤙🏽

  • 10.09.20

    Giesselmann gestern gekauft , mal abwarten

  • 10.09.20

    Für mich liest sich das so raus ob Gießelmann die Nase vorn hat. Lenz wird aber denk ich trotzdem auf seine Minuten kommen und wenn Gießelmann nicht liefert bekommt Lenz direkt die Chance

    • 11.09.20 Bearbeitet am 11.09.20 00:20

      Ich fasse mal kurz zusammen: Urs Fischer sagt im Text entgegen der letzten Spekulationen aus, dass das Duell offen ist und vermutlich auch bleibt. Und du liest genau da raus, dass Gießelmann die Nase vorne hat... Jetzt muss ich mich also nur noch entscheiden, wem von euch beiden ich glauben soll.

    • 11.09.20

      Es steht im test das lenz imtraining zeigen muss wieso ihmder platz gehört. Kann man (und habe ich auch) schon so lesen dass es bedeutet das giesselmann den platz zunächst hat

    • 11.09.20

      Richtig, den Platz hat er. Im Pokal. So steht es da.

    • 11.09.20

      Vor 2 Tagen die News, dass Gießelmann die Nase laut BZ vorn hat. Wenn das nicht so wäre und Lenz die Nase klar vorne hätte, hätte auch Lenz mehr Spielzeit in den Testen bekommen können, denn Gießelmann hätte auch mit weniger Spielzeit das eine Pokalspiel gegen Karlsruhe bestreiten können... Gießelmann gibt dort an, dass er nicht weiß was der Trainer damit sagen will, dass er mehr gespielt hat als Lenz. Also ist wohl nicht klar kommuniziert worden, dass es nur wegen dem Pokalspiel war... Hab ich jetzt Mal so kombiniert 😇

    • 11.09.20

      Echt witzig. Diese Kombination ergibt wieder etwas völlig anderes als der einzig Verantwortliche ausgesagt hat.


      Edit:
      "Vor 2 Tagen die News, dass Gießelmann die Nase laut BZ vorn hat. Wenn das nicht so wäre und Lenz die Nase klar vorne hätte (...)"

      Mal nur so nebenbei - es gibt noch eine zweite Möglichkeit, 'wenn das nicht so wäre': Das Duell könnte auch einfach offen sein. Keine Ahnung, wie ich darauf nur komme...

    • 11.09.20

      Wenn man es logisch betrachtet, ergibt es Sinn. Außerdem wie blöd und demotivierend wäre ein Trainer, jetzt schon rauszuposaunen, dass gießelmann die Nase vorne hat, dann wäre doch in der nächsten Woche bei beiden nur noch 90% Dampf statt 110%, das ist auch logisch. Das wird auch immer ein offenes Duell bleiben in der ganzen Saison, nur im Moment steht gießelmann vorne.

      Edit: ich habe keinen Unioner im Kader, bevor du denkst ich will hier pushen.

    • 11.09.20

      Rein logisch betrachtet ergibt nur eines Sinn: Die glasklaren Aussagen des einzig Verantwortlichen wörtlich zu nehmen und nicht jedes Wort zwanghaft in das Gegenteil zu verdrehen. Er hätte sich dazu gar nicht so klar äußern müssen - hat er aber.

    • 11.09.20

      Er wurde gefragt und hat eine Floskel abgegeben wie es jeder Trainer machen würde... 3 Testspiele, Gießelmann 230 Minuten, Lenz 40 (ich weiß gegen Köln angeschlagen). Wenn es so offen war, warum hat Lenz nicht mehr Minuten gegen Amsterdam bekommen? Am 1. Spieltag spielt Gießelmann, ich lege mich aufgrund der Indizien fest und vertraue nicht auf solche lapidaren Aussagen.

    • 11.09.20

      Tja, warum nur... Nicht dass das oben haarklein im Text stehen würde oder so...

    • 11.09.20

      Ach und die verantwortlichen von Dortmund haben gesagt, dass Dembelé, Mkhitaryan und Aubameyang in Dortmund bleiben... Hast du das auch geglaubt?
      Stell Lenz ruhig auf und sammel die mikrigen Punkte inklusive MW-Verlust für eine eventuelle Einwechslung ein...

    • 11.09.20

      Uiuiui, jetzt habe ich plötzlich Lenz? Welches Managerspiel spiele ich denn? Spiele ich überhaupt eins? Jetzt weißt du nicht nur mehr als Fischer sagt, sondern kennst auch noch Details über meine Hobbies, die ich nicht mal selbst kenne. :O

      Nö, ich habe geglaubt, dass Watzke wirklich davon ausgegangen ist und das deswegen auch so gesagt hat. Und so stellt es sich ja auch nach wie vor dar.

      Alles Lügner, die da oben. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen...

    • 11.09.20

      Ich zieh es auch immer ins lächerliche, wenn ich keine Argumente mehr habe😉
      Nach wie vor sind Sie alle gegangen, also soll es auch vorkommen, dass es nicht immer so ist wie es im Fußballgeschäft gesagt wird.. und wer auf die Floskeln auf einer Pressekonferenz vertraut, dem ist leider nicht mehr zu helfen, ich hab es dir jetzt oft genug erklärt, was für gießelmann spricht. Wir sprechen uns nach Spieltag 1 😇

    • 11.09.20

      Tja, ich halte nur leider nichts von dem, was du "erklärt" hast, auch nur ansatzweise für plausibler als die Aussagen Fischers. Du kannst ja gerne nach dem 1. Spieltag sprechen mit wem du willst, aber danach wird sich leider nichts geklärt haben, auch wenn Gießelmann da spielen sollte. Wäre ja sonst kein offenes Duell, wenn Gießelmann für den 1. Spieltag keine Chance hätte - 'logisch', oder?

      Klar soll es vorkommen, dass es auch mal anders kommt als es gesagt wird. Deswegen zwanghaft immer das Gegenteil glauben zu müssen, kann aber darin enden, dass aus einem unsympathischen, egozentrischen Vegankoch ein völlig abgestürzter Irrer wird, der grundsätzlich immer das Gegenteil von dem glaubt, was gesagt wird... ;)

    • 11.09.20

      Ich hab mir das jetzt echt ganz durchgelesen und Andrea Merkel hat halt einfach mit fast allem recht, unglaublich wie arrogant die Antworten von kickbase scout teilweise werden. Das Duell ist und bleibt offen, genau wie der TRAINER sagt, ich glaub zwar auch dass Gießel in die Saison starten wird aber das heißt halt garnichts und würde kein Argument von ks bestätigen. (des weiteren glaub ich dass sich Lenz im Laufe der Zeit durchsetzen wird)

    • 11.09.20

      Aha.. und wo habe ich jetzt etwas anderes behauptet wie du? Ich habe geschrieben, dass das Duell die ganze Saison offen bleibt, "wie der Trainer sagt" und dass ich der Meinung bin, dass gießelmann am 1. ST in der S11 steht und habe dafür die Indizien aufgezeigt.
      Hier auf LI geht es nunmal darum, dass man herausfindet, wer in der S11 steht, da es für die Managerspiele relevant ist, und meiner Meinung nach sind die Indizien hier klar.
      Ob ich Recht behalte sehen wir ja an ST1.
      Fischer sagt auf der Pressekonferenz im selben Atemzug, dass bei Union niemand die Nase vorn hat...
      Also ist die Chance, dass Ryerson oder trimmel aufläuft 50:50? Hat Fischer ja schließlich gesagt dass niemand die Nase vorne hat....
      Leute Leute...

      Edit: @andrea, gerade erst gelesen, es geht doch hier einzig und allein um den ersten Spieltag und wenn gießelmann da spielt, hat er doch die Nase vorn, wie ich behaupte?! Danach kann sich alles ändern

    • 11.09.20

      Nein, einfach nur nein. Die ganze Diskussion fand im Präsens statt. Fischers Aussagen finden im Präsens statt. Es ging die ganze Zeit darum, ob JETZT einer der beiden "die Nase vorne" hat. Ist nicht der Fall. Quelle: Urs Fischer, seines Zeichens so annähernd der einzige, der es wissen kann.

      Daran wird sich auch nichts ändern, wenn in der Zukunft (z.B. am ersten Spieltag) jemand mal die Nase vorne haben sollte. Dann hat derjenige vielleicht einfach nur die Woche über besser trainiert. Keine Ahnung, wie ich da jetzt wieder drauf komme... Leute, Leute...


      Edit:
      Ne kleine Analogie: Du könntest genauso gut behaupten, dass du klare Indizien dafür siehst, dass die Wahrscheinlichkeiten bei einem Münzwurf gar nicht bei 50:50 liegen, wie führende Mathematiker uns alle glauben machen wollen - sondern dass ganz sicher Kopf kommt. Und wenn dann wirklich Kopf kommt, willst du anscheinend auch noch Recht dafür bekommen...

      Zu deiner Ehrenrettung: Du bist nicht der Einzige, der hier so gepolt ist...

    • 11.09.20

      Och Mensch... Er muss es doch sagen... (Wegen Dampf undso)
      er sagt ja auch, wie bereits erwähnt und gekonnt ignoriert, dass bei Union niemand die Nase vorne hat(Quelle: Urs Fischer), also auf jeder Position 50:50.... schwer zu glauben aber hat er ja gesagt🤔 schau dir doch Mal die Pressekonferenz an... Eine Aneinanderreihung von Floskeln... Mehr nicht...
      Ob JETZT jemand die Nase vorne hat, sehen wir alle gemeinsam am 1. Spieltag.
      Und der ist für mich JETZT, davor muss doch zwischen G und L gar nichts mehr entschieden werden. Siehe "dann wäre doch in der nächsten Woche bei beiden nur noch 90% Dampf statt 110%" damit verweise ich doch auf den 1. Spieltag und nicht auf den PRÄSENS an einem Donnerstag Abend

      Edit: ne kleine Analogie dazu:
      Du könntest genauso gut merken, dass du Mist erzählt hast und du dich auf den heiligen Ursel verlässt und jetzt versuchst deinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, damit ich gar kein Recht bekomme. Denn wie du es darstellst, wenn gießelmann in der Startelf steht, hat sich das ja erst kurz vor Anpfiff entschieden und nicht,(wenn man die Indizien richtig deuten kann und etwas Fußballverstand mitbringt) schon 2 Wochen vorher... So kannst du ja gar nicht verlieren...
      Zu deiner Ehrenrettung: du bist nicht der Einzige, der......

    • 11.09.20 Bearbeitet am 11.09.20 09:39

      So ein bißchen Recht hast du in der Tat: Ich kann gar nicht wirklich 'verlieren' - wobei Diskussionen 'gewinnen' zu wollen schon peinlich genug wäre. Glücklicherweise bringt mich das auch nicht in die Lage, "den Kopf aus der Schlinge ziehen zu müssen". Das liegt daran, dass ich keine Behauptungen aufstelle, die zur Grundlage haben, dass der Einzige, der die Fakten kennt, gelogen haben müsste. Und nein, er muss es nicht sagen. Er kann auch sagen, "wir werden sehen" - oder unzählige andere Aussagen nutzen, die nicht so eindeutig sind wie die getätigten. Im Prinzip versuchst du eigentlich non stop nur, mit wenig plausiblen Argumenten entgegen der Aussagen des Trainers zu argumentieren. Was ich davon halte, ist eigentlich zweitrangig.

      Aber hey, wenn es dir so wichtig ist: Ich habe keinen Fußballsachverstand, erzähle Mist, besitze Lenz, Fischer lügt und Gießelmann hat genau jetzt die Nase schon meilenweit vorne. Deine Indizienkette war doch unschlagbar plausibel - ich erkläre dich hiermit zum 110%igen Gewinner. Gute Nacht.

    • 11.09.20

      Wow, dann danke ich dir für deine Einsicht😉
      Bei mir gibt es jetzt Mittagessen, aber dir eine Gute Nacht.

    • 11.09.20

      Also unterm Strich bin ich eher bei der Fraktion "Kickbase Scout". Ich denke es wäre naiv zu glauben, dass der Trainer eine Woche vorher noch komplett neutral gegenüber der Entscheidung ist. Und für mich kommt's es auch so rüber, als ob die Tendenz zu Gieselmann geht (bei gleich guten Trainingsleistungen) aber der Vorsprung ist sehr gering und es kann sich innerhalb einer Woche ändern

    • 11.09.20

      Astrein KickbaseScout!
      Sauber an die Wand diskutiert den Typ!
      Diskussion klar gewonnen.
      Der versucht doch seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.
      Beschämend.
      Und ja, Gieselmann spielt.
      Gibt jetzt noch keiner zu.
      Weil Dampf. Wir brauchen Dampf.
      Und dann, wenn der Schiedsrichter anpfeift, dann sehen alle wie clever wir sind.
      Weil dann hatte er ja definitiv schon jetzt die Nase vorne.
      Und die Pfeifen kapieren das nicht!

      PS: Mir aufrichtig egal wer da spielt. Wünsche euch beiden viel Glück im Managerspiel die Saison.

    • 11.09.20

      Gut gelacht, danke Frank. Ich selbst glaube Gießelmann spielt und ja ... vieles was Trainer so sagen sind Floskeln ... aber sehe auch keinen Grund ihnen deshalb aus der hüfte raus geschossen zu unterstellen, dass sie quasi grundsätzlich Unwahrheiten verbreiten.
      Hätte Urs Fischer jetzt eine Historie, dass er das jede Woche so was kommuniziert und sich immer rausstellt, dass doch die erwartete Person spielt ... ok. Gibt es diese Historie nicht so ist es eben sehr im trüben gefischt. Wie wollen wir das von außen bewerten?
      Und ja: Das Beispiel mit der Münze trifft es ganz gut. FALLS das Rennen jetzt wirklich noch offen ist, liege ich mit meiner Prognose (Gießelmann spielt an Spieltag 1) eben auch ziemlich oft richtig. So what.

    • 11.09.20

      https://youtu.be/6b5IpCpeb0M

    • 11.09.20

      Danke für die Lacher am Morgen @kickbasescout 🙏

    • 11.09.20

      Ich fasse nochmal zusammmen, weshalb ich glaube, dass Gießelmann das Rennen macht.
      1. Viel mehr Einsatzzeit in den Testspielen, man hätte auch Lenz mehr geben können, gerade wenn er schon eins verpasst hat.
      2. Die Antwort, "oder hat G nur mehr gespielt weil L im Pokal gesperrt ist" wurde bereits während der Frage dem Trainer in den Mund gelegt
      3. Aussagen wie : keiner hat bei Union die Nase vor seinem Konkurrenten, relativiert die Aussage deutlich.
      4. Warum muss nur Gießelmann sich an die neuen Abläufe gewöhnen? Zum einen wäre es ziemlich doof, wenn Union sich keine neuen taktischen Facetten für die neue Saison überlegt hat, zum anderen hat auch Lenz noch nicht neben seinen neuen Kollegen wie Knoche, Endo und SBeck gespielt. Auch die Abläufe untereinander müssen klappen.
      5. Generalprobe GG Nürnberg: 3 Gießelmann Flanken - 3 Tore entstehen daraus.
      Von Lenz kam nichts in der Vorbereitung außer Verletzungsnews.

      Jetzt hat G nochmal Zeit sich im Pokalspiel zu zeigen und L nur eine Trainingswoche.
      Nochmal zur Info: mein Indiz ist nicht, dass Fischer lügt, euer einziges Indiz für Chancengleichheit von G und L ist, dass er die Wahrheit sagt (und er sagt ja auch dass Ryerson und Trimmel die selber S11 Chancen haben oder)
      Im Managerspiel geht's nunmal darum, sowas zu deuten und nicht erst anfangen die Spieler zu kaufen, wenn das Kind schon im Brunnen ist.

    • 11.09.20

      Ich erwidere mit Augenzwinkern mal:
      Wenn Dein Erfolg bei Deiner Managerrunde davon abhängt, ob Gießelmann oder Lenz von Union Berlin spielen, ist das Kind eh schon in den Brunnen gefallen ...

    • 11.09.20 Bearbeitet am 11.09.20 10:47

      PS: Das war nicht ganz ernst gemeint. Grundsätzlich ist Dein Gedanke nicht verkehrt. Aber manche Diskussionen lassen sich eben nicht auflösen, weil niemand von uns die Antwort hat. Und selbst die Aufstellung an Spieltag 1 nicht die Antwort gibt.
      Solche Fälle gibt's und da muss man eben auch manchmal sagen: Ist ja eigentlich auch egal. Auch wenn es unbefriedigend ist.
      Denn ... und das sagt einem eben die Logik ... das ist keine Diskussion in der Du gewinnen kannst. Entweder spielt er, dann sagt das rein logisch noch nichts aus. Weil hier niemand ausschließt, dass Gießelmann spielt. Oder er spielt nicht (Chance halte ich wie gesagt auch für gering) und dann kann man eben schon ableiten, dass das Rennen wirklich offen war.
      Ist nicht ganz fair, aber eben eine Diskussion in die dich niemand rein gedrängt hat.

    • 11.09.20 Bearbeitet am 11.09.20 10:58

      Wie bereits gesagt, ich habe die beide nicht, aber scheinbar sieht man an den Reaktionen unter dem Beitrag, dass es nicht unrelevant für einige aus der Community ist.
      Mit meinen Ausführungen versuche ich da nur zu helfen.

      Edit : ich möchte hier überhaupt nichts gewinnen. Wir werden es auch nie erfahren.
      Trotzdem komme ich hier mit sachlichen Beobachtungen und Versuche daraus meine Schlüsse zu ziehen. Wohingegen meine Kollegen nur auf "er sagt die Wahrheit" plädieren.
      @Randooom hat es schon gut zusammengefasst

    • 11.09.20

      Ich fand deine ursprüngliche Aussage auch nicht verwerflich. Du hast ja geschrieben "Hab ich jetzt Mal so kombiniert". Finde da legst du ja selbst schon offen, dass es keine unumstößliche Wahrheit ist und Du einfach mal die Aussagen bewerten wolltest.
      Und deine Bewertung hat ja durchaus auch Argumente auf ihrer Seite.
      Finde nur wenn es dahin abgleitet "An Spieltag 1 sehen wir das ich Recht habe, wenn er dann spielt!!" führt bisschen weg. Weil es das eben nicht tut und auch (wenn es das doch täte) bisschen dahin führt, dass man sich hinterher unter die Nase reibt "Du hattest Unrecht! Du hattest Unrecht!"
      Just my two cents. Wünsch Dir guten Start in die Saison mit Deinem Team.

    • 11.09.20

      Ich sehe es ja wie du sagst nicht als unumstößliche Wahrheit an. Ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.Nur wie gesagt MMN ist G in der S11.Und dass ich damit kein Recht bekomme, falls es so ist, das weiß ich, stimmt. Da habe ich wohl etwas überstürzt reagiert. Danke für deine 2 Cents. Dir auch viel Erfolg.

    • 12.09.20

      Mal schauen ob gisselmann jetzt verletzt ist haha 😉🤦‍♂️🙈

    • 19.09.20

      Könnte sein, dass Fischer doch nicht gelogen hat...

    • 19.09.20

      Mit zwei Posts widersprecht ihr eurer kompletten Argumentation von davor. Glückwunsch

    • 19.09.20

      Wer ist ihr und wer widerspricht sich?

  • Pizarro
    1 Frage 0 Follower
    Pizarro
    10.09.20

    LI - Community = ein Fähnchen im Wind

  • 10.09.20

    Verrückte Jungs

  • 11.09.20

    Bei Comunio für 2.160.000 geholt. 📈

  • 11.09.20

    📈

  • 11.09.20

    Ich setze auf ein richtig schlechtes Pokalspiel von Gieße, rote Karte, Eigentor, wenigstens ein entscheidender Fehler :D

  • 11.09.20

    Ich hab die Qual der Wahl und brauch mal eure Tendenzen. Ich spiel bei KB mit na 5er Kette, die Frage ist nur mit wem? Hab diese zur Auswahl:

    Augustinsson
    St. Juste
    Vogt
    Posch
    Czichos
    Lenz
    Knoche
    Torunarigha

    Also Torunarigha und Posch seh ich als gesetzt, schwanke stark bei den anderen 3.. Was sagta?

  • 11.09.20

    Haben wir uns verzockt Gießelmann-Bros?

  • 11.09.20

    Lenz verkaufen?