Christopher Nkunku | RB Leipzig

Nkunku fällt gegen Dortmund aus

07.01.2021 - 16:01 Uhr Gemeldet von: Filip10 | Autor: Robin Meise

Im Fall von Christopher Nkunku, der nun bereits seit mehreren Wochen aufgrund von Problemen am Sprunggelenk nicht zur Verfügung stehen konnte, ist eine Rückkehr in das Mannschaftstraining von RB Leipzig vorerst gescheitert. Somit fällt auch ein Einsatz an diesem Wochenende gegen Borussia Dortmund flach.


"Bei Christo ist es so, dass er wieder mit der Mannschaft trainiert hat, leider aber ein erneutes Trauma in dem angeschlagenen Sprunggelenk erlitten und das Training demnach abgebrochen hat", so Coach Julian Nagelsmann, der ergänzte: "Er wird für Samstag nicht zur Verfügung stehen."

Wann mit einer Rückkehr in den Spielbetrieb wieder zu rechnen ist, bleibt zudem erstmal noch offen: "Ich hoffe, nächste Woche für Wolfsburg, aber auch da bin ich vorsichtig mit der Prognose, weil es jetzt doch schon lange gedauert hat und die Schmerzen offenbar doch noch so groß sind, dass er das Training abbrechen musste. Deswegen bin ich da noch etwas skeptisch."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,28 Note
3,13 Note
2,88 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
32
28
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
27% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!