Christopher Trimmel | 1. FC Union Berlin

Trimmel denkt noch nicht an Karriereende

16.12.2022 - 14:00 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Mit seinen bald 36 Jahren auf dem Buckel befindet sich Christopher Trimmel schon im gehobenen Fußballeralter. An ein Karriereende denkt der Kapitän des 1. FC Union Berlin aber noch nicht. Das versicherte er jetzt gegenüber der Bild.


„Meine letzte Vorbereitung wird es sicher nicht sein“, so der Rechtsverteidiger, der sich zusammen mit seinen Teamkollegen auf die zweite Saisonhälfte in der Bundesliga vorbereitet. Eine offene Frage ist allerdings noch, ob es für Trimmel nach dem Saisonende bei Union weitergeht. Der Vertrag des Routiniers läuft im kommenden Sommer aus.

Trimmel gab sich dazu grundsätzlich entspannt: „Man spricht miteinander, das gehört dazu. Stress oder Druck gibt es aber nicht – von keiner Seite.“ Seit 2014 streift der Österreicher bereits das Trikot der Eisernen über, kommt bis dato auf wettbewerbsübergreifend 286 Pflichtspiele für die Köpenicker.

Allerdings: Im Hintergrund soll sich der Klub schon seit Längerem mit einem neuen Rechtsverteidiger beschäftigen. Er hört auf den Namen Fran Tudor (27) und spielt aktuell beim polnischen Tabellenführer Raków Częstochowa. Des Weiteren hat Union mit Julian Ryerson noch einen weiteren flexibel einsetzbaren Außenverteidiger in den eigenen Reihen, der wahlweise auch auf rechts spielen kann und bereits jetzt mit Trimmel im Konkurrenzkampf steht.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,52 Note
3,62 Note
4,00 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
31
25
25
17
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
91% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!