Christopher Trimmel | 1. FC Union Berlin

Trainer Fischer bestätigt Blessur bei Trimmel

25.10.2020 - 09:02 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

In der zurückliegenden Begegnung zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem SC Freiburg hatte Christopher Trimmel, Kapitän der Köpenicker, ordentlich einstecken müssen. Letztlich musste der 33-Jährige in der 80. Minute ausgewechselt werden. In der Tat hatte das laut Trainer Urs Fischer verletzungsbedingte Gründe.


Laut der ersten Diagnose, so Fischer, sieht es aber nicht so schlimm aus. "Trimmel hat gesagt, dass sein Muskel zugemacht hat", begründet der Coach der Unioner die vorzeitige Auswechslung des Rechtsverteidigers. Es folgen nun weitere Untersuchungen: "Wir werden das sicher noch genauer abklären."

Auch wenn es nicht so schlimm auszusehen scheint, wäre Julian Ryerson im Falle eines Ausfalls von Trimmel der Spieler, der seinen Platz einnehmen würde.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,53 Note
3,43 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
32
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
54% KAUFEN!
29% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!