Ciro Immobile | 1. Bundesliga

Verletzte sich beim Aufwärmen

07.07.2015 - 15:23 Uhr Gemeldet von: Sascha | Autor: Dirk Sommer

Den Test gegen Kawasaki Frontale konnte Ciro Immobile nicht bestreiten. Beim 6:0-Sieg der Dortmunder fehlte der Italiener, der sich nach Aussage von Trainer Thomas Tuchel beim Aufwärmen verletzte. Bereits im letzten Test gegen das "Team Gold" musste Immobile nach drei Treffern angeschlagen vom Platz.

Quelle: twitter.com

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 07.07.15

    Recht hast du, der war ein Satz mit x. Aber zum Thema. Wenn Dortmund den wirklich loswerden will sollte man versuchen keinen Eindruck von Verletzungsanfälligkeit zu vermitteln.

  • 07.07.15

    Vielleicht hat die Bild mit der "Gleichgültigkeit" gar nicht so unrecht... Möglicherweise hat er sich aber wirklich verletzt, soll es ja auch geben.

  • 07.07.15

    Wieder Quatsch Juan

  • 07.07.15

    Tach amused. Beide Seiten sollten konstatieren dass es nicht gepasst hat und das Thema beenden. Ob gleichgültig oder nicht.

  • 07.07.15

    Moin :D, ja, wollte ich damit ja gar nicht sagen. Dazu braucht man kein Hellseher mehr sein. Irgendwie schade, könnte finanziell etwas eingebüßt werden, aber einen unzufriedenen Stürmer im Kader macht (unabhängig davon ob man nochmal auf ihn setzen will) keinen Sinn.

  • 07.07.15

    Könnte einer dieser Transfers sein die wohl jeder Verein schonmal hatte. Nämlich einer derer wo der Spieler dann wieder geht und dort wo er anheuert (wieder) beginnt zu treffen.

  • 07.07.15

    Der hat sich innerlich längst verabschiedet

  • 07.07.15

    Mittlerweile sehe ich es auch nicht mehr das er noch wirkliches Interesse hat sich beim BVB durchzusetzen...eigentlich schade da ich eigentlich gehofft hatte das er dieses Jahr unter Tuchel nochmal bei 0 anfängt und sich durchsetzen kann. Von den Anlagen her wirklich ein guter Stürmer aber im Dortmunder Spiel immer ein Fremdkörper gewesen.... sollte er wechseln dürfte das Thema Mitrovic oder Oulare nochmal aktuell werden denke ich, da man sonst nur Ramos als echten Stoßstürmer hat da Auba eher ein Konter-Stürmer ist durch sein Tempo und weniger einer der sich bei hohen Bällen usw. im 16er gegen mehrere Spieler behaupten kann.