Cody Gakpo | 1. Bundesliga

PSV-Talent Gakpo im Visier von Bayern und Dortmund

23.04.2022 - 10:00 Uhr Gemeldet von: FBW | Autor: Bennet Stark

Cody Gakpo ist kein unbekannter Name in der Bundesliga – besonders bei den Top-Klubs. So gab es bereits im vergangenen Jahr die Meldung aus der Niederlande, dass der FC Bayern München das Talent der PSV Eindhoven beobachtet. Dies ist laut einem Bericht des Einhoven Dagblad weiterhin so. Daneben bestehe auch Interesse von Borussia Dormtmund und weiteren europäischen Schwergewichten.


Doch wer ist Gakpo überhaupt? Der Spieler ist 22 Jahre jung, ist Eigengewächs von Eindhoven und kommt dort seit mehreren Jahren für die erste Mannschaft zum Einsatz. Mittlerweile ist er seit längerer Zeit sogar nicht mehr aus der Startformation des Klubs wegzudenken. Diese Saison agiert der Rechtsfuß meistens auf dem linken Flügel, er kann aber auch rechts und ganz vorne in der Spitze spielen.

Macht Gakpo diesen Sommer den nächsten Schritt?

Nun gab es bereits im letzten Sommer Gerüchte über einen möglichen Abgang Gakpos, unter anderem Bayern wurde als mögliches Ziel genannt. Doch große Offerten kamen noch nicht rein, und wenn, dann wurden diese von Eindhoven abgelehnt. Gakpo wurde nachgesagt, sich gerne noch ein Jahr in der Niederlande weiterentwickeln zu wollen, ehe er den nächsten Schritt ins Ausland macht.

Dieser könnte nun bevorstehen. Wie das Einhoven Dagblad berichtet, versucht sein jetziger Klub aber alles, um Gakpo nicht in diesem Sommer zu verlieren. Zwar hat der Spieler seinen Vertrag erst im Januar bis 2026 verlängert, doch ziehe Eindhoven in Erwägung, den Kontrakt nochmal um ein weiteres Jahr auszuweiten – eine Gehaltserhöhung inklusive. Aber das versteht sich von selbst.

Aktuell scheint es somit total offen, wie es mit dem jungen Angreifer über diese Saison hinaus weitergeht. Interessenten gibt es für ihn jedenfalls genug. Neben Bayern und Dortmund stehen vor allem Klubs aus der Premier League Schlange. Ligaprimus Manchester City, aber auch Liverpool und Arsenal seien an ihm dran.

Klar ist aber auch: Ein Transfer von Gakpo würde nicht gerade günstig. Sein aktueller Marktwert beträgt laut Transfermarkt 25 Millionen Euro.

Transfer Knaller für euer Kickbase Team?

Quelle: ed.nl

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!