Coke | 1. Bundesliga

Levante vor fester Verpflichtung?

28.06.2018 - 14:45 Uhr Gemeldet von: Gerd Binder | Autor: Kristian Dordevic

In der abgelaufenen Rückrunde absolvierte Coke als Leihspieler bei UD Levante mehr Spiele als zuvor in eineinhalb Jahren bei seinem Stammklub Schalke 04. Da überrascht es nicht, dass sich der 31-jährige Spanier auch über den Sommer hinaus im gewohnten Umfeld der Primera División bewegen möchte.


Nach Angaben der Zeitung "Levante-EMV" (Levante – El Mercantil Valenciano) und des Radiosenders "Cadena SER" kommt es zum Verbleib Cokes bei dem Klub aus Valencia, diesmal auf dauerhafter Basis. Schalke und UD Levante seien über den Wechsel einig geworden. Die Ablösesumme für den in Gelsenkirchen bis 2019 unter Vertrag stehenden Rechtsverteidiger belaufe sich auf 1,5 Millionen Euro, wovon eine Million jetzt und der Rest nach der Saison 2018/19 fällig sei.

Ebenso berichtet "El Desmarque" vom bevorstehenden Transfer, allerdings mit leicht abweichenden Zahlungsmodalitäten: Demzufolge erhalte Schalke zwei Raten zu je einer halben Million Euro sowie weitere 300.000 Euro im Fall des Klassenerhalts von Levante.

Cokes Engagement bei den Königsblauen stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Noch ehe der Spanier sein erstes Pflichtspiel bestreiten konnte, zog er sich eine Kreuzbandverletzung zu, die ihn über sieben Monate außer Gefecht setzte. Nach Wiedergenesung brachte er es bis zu seinem Wechsel im vergangenen Winter auf lediglich neun Bundesligapartien.

Quelle: levante-emv.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
1
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!