15.04.2019 - 15:29 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Wie erhofft ist Corentin Tolisso in dieser Woche im Trainingsbetrieb des FC Bayern wieder zur Mannschaft gestoßen. Der Franzose, der nach einem Trainingsabbruch am vergangenen Mittwoch (Zusammenprall/Kniebeschwerden) vorerst kürzergetreten war, hat sich heute gemeinsam mit seinen Teamkameraden an die Arbeit gemacht.

Quelle: fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
2,89 Note
2,50 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
26
2

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

66% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • FC Bayern München
    moe593 moe593
    4 Fragen 458 x gevotet
    15.04.19

    Der Junge soll bis zur Vorbereitung langsam machen !

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 15.04.19

    Das wird auf Kurzeinsätze in den letzten drei Spielen hinauslaufen.
    Hängt von dem Punkteverhältnis zu Dortmund und dem Spielstand ab.
    Wäre auf jeden Fall eine tolle Geste von Kovac Tolisso mit etwas Spielminuten und einem guten Gefühl in die Pause starten zu lassen.

    BEITRAG MELDEN

    • 15.04.19

      Denke es wird schwierig mit Einsätzen in dieser Saison. Tolisso muss jetzt erstmal komplett fit werden, vor allem im Kopf. Nach so einem Rückschlag muss man erstmal komplettes Vertrauen in sein Knie finden. Und zudem sind die letzten beiden Saisonspiele vom Papier und Gegner her die schwierigsten, wobei es auf alles ankommen könnte. Aber mal abwarten, vielleicht ist die Meisterschaft da ja auch schon entschieden.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.04.19

      Naja Kovac hat schon angekündigt, dass er Kurzeinsätze erhalten wird. Würde mich stark wundern, wenn es nicht so sein sollte. Immerhin ist er schon seit gut einem Monat im Teamtraining. Die mentale Hürde überwindet man letztendlich auch nur über Spielpraxis.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.19

      "Naja Kovac hat schon angekündigt, dass er Kurzeinsätze erhalten wird"

      Und wieder eine Aussage, die (beabsichtigt?) völlig verdreht wird, um sich anschließend darüber beschweren zu können. Zudem ist die Aussage auch schon zwei Wochen alt und Tolisso musste zwischenzeitlich das Training abbrechen und die Belastaung ein paar Tage runterfahren.

      Kovac sagte "Ich hoffe, dass er in dieser Saison noch den ein oder anderen Kurzeinsatz bekommt", was er allerdings von Tolisso selbst und den Ärzten abhängig machen möchte.

      Von einer "Ankündigung" oder "erhalten wird" steht da nirgendwo was. Manchmal habe ich das Gefühl, Onlinemanager machen das absichtlich, dass ihnen ja nichts entgeht, über das sie sich aufregen können.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.19

      Du hast doch absolut keinen Grund dich so aufzuregen. Du schreibst fast so als ob ich dich persönlich angegriffen hätte.
      "Wenn die Ärzte grünes Licht geben, ist er dabei, vielleicht schon gegen Düsseldorf. Dann kann er mit zehn Minuten starten, das wäre sehr gut für ihn" -Kovac
      Von ärztlicher Seite hat Tolisso bereits grünes Licht erhalten. Er hat nur einen kurzen Schock bekommen und kein schwerwiegendes Trauma erlitten. Und den Schock wird er meiner Meinung nach sowieso erst mit Spielpraxis überwinden, wie ich im ursprünglichen Beitrag auch schrieb.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.19

      Wo rege ich mich denn auf? :D Ich mache mir da mittlerweile längst eher einen Spaß daraus, was hier zum Teil für Aussagen erfunden werden.

      Es geht auch überhaupt nicht um den Schockmoment oder wie Tolisso diesen überwindet, es ging in meinem Kommentar eigentlich nur darum, wie du eine Aussage völlig verdrehst. Es liegt sicherlich im Bereich des Möglichen, dass Tolisso in dieser Saison noch zum Einsatz kommen wird, aber zu behaupten, dass "Kovac angekündigt hat, dass Tolisso Kurzeinsätze erhalten wird", ist ganz einfach nicht korrekt.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.19

      Ich habe überhaupt nichts verdreht. Das ist es ja. "Wenn die Ärzte grünes Licht geben, IST er dabei" war Teil des Zitats. Das kann man, da er ja grünes Licht von ärztlicher Seite erhalten hat, klar als Ankündigung werten.
      Ich habe auch nie behauptet, dass ich mich beschweren würde, sollte Tolisso keine Einsätze mehr erhalten. Nur würde es mich, gemessen an Kovacs Aussagen bisher, halt stark wundern. Mehr nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.19

      Wenn ich deinen Standpunkt richtig verstehe, wäre eine Einschätzung ohne dabei ein Zitat zu verdrehen, bspw. gewesen: "Kovac hat gesagt, dass Tolisso wieder dabei sein wird, sobald die Ärzte grünes Licht geben. Da Tolisso nun ins Mannschaftstraining einstieg, könnte diese Einschätzung der Ärzte vorliegen und Tolisso eine Option sein" (wobei meiner Einschätzung nach der Einstieg ins Mannschaftstraining nicht automatisch "grünes Licht für ein Bundesligaspiel" ist).

      Du hast aber geschrieben: "Kovac hat angekündigt, dass Tolisso Kurzeinsätze erhalten wird". Und da kannst du so lange drumherum reden wie du möchtest, das ist einfach nicht korrekt.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.04.19

      ...und jetzt haben wir uns wieder lieb...

      BEITRAG MELDEN