Daichi Kamada | Eintracht Frankfurt

Hütter: "Möchte ihn weiter beobachten"

09.07.2019 - 17:51 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Daichi Kamada scheint sich in der Vorbereitung bei Eintracht Frankfurt empfehlen zu können. Im ersten Testspiel der Hessen traf der Japaner beim 14:0 gegen die DJK Bad Homburg doppelt.


"Er gibt ein ganz anderes Bild als letztes Jahr ab. Er präsentiert sich anders, ist physisch in besserer Verfassung, auch von der Ausstrahlung her", freut sich Cheftrainer Adi Hütter über die Entwicklung des 22-Jährigen, der vergangene Saison zu VV St. Truiden ausgeliehen war.

Der Lohn: Kamada durfte im Trainingslager in Thun in der gestrigen Einheit beim Trainingsspiel teilnehmen und musste nicht wie die Wechselkandidaten Marc Stendera, Nicolai Müller oder Jetro Willems eine abschließende Laufeinheit absolvieren.

"Ich möchte ihn weiter beobachten", kündigt Hütter an. Zuletzt war Kamada mit einem Wechsel zum VfB Stuttgart in Verbindung gebracht worden.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,33 Note
-
3,70 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
3
-
28

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

83% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 09.07.19

    Halten (L) oder bei 1,5M verkaufen(DL) ?
    COMUNIO

  • 09.07.19

    Kamada nen Kauf riskieren? :)

  • 09.07.19

    S11? Einen wirklichen 10er (auch wenn Gacinovic da manchmal spielt) haben die ja irgendwie nicht oder? Könnte vlt die Rolle hinter Rebic und Haller einnehmen ^^

    • 09.07.19

      Ich bin mir immer nicht sicher wo er am besten spielt? Du siehst ihn also eher als 10er statt als 11er?

    • 09.07.19

      Ich weiß gar nicht ob das wirklich relevant ist, die Büffelherde hat letzte Saison mit dem Dreiersturm auch alles zertrampelt, und ob Jovic da eine 9 10 oder 11 gespielt hat interessiert doch niemanden :D

      Der hat ja in Belgien überragen getroffen und vorbereitet (laut Statistiken) und wird als offensiver MF hier geführt, deswegen bin ich von der 10 ausgegangen ohne ihn wirklich gut beurteilen zu können.

      Trotzdessen kann man davon ausgehen, dass Hütter auch daran interessiert ist ihn ins Team zu integrieren. Dazu ist mit Hasebe noch eine Führungspersönlichkeit und ein erfahrener Landsmann im Team der bei der Integration sicherlich helfen kann :)

    • 10.07.19

      Ich sehe gacinovic als gesetzt. Er ist letzte Saison ziemlich unter dem radar gefligen und hat sogar oft dann gesoielt, wenn alle drei vorne theoretisch fit waren.

    • 10.07.19

      Weniger als die Hälfte der Spiele letzte Saison von Beginn an. Dazu würde ich nicht gesetzt sagen...

    • 10.07.19

      [Kommentar gelöscht]

  • 10.07.19

    Kurze OT Frage an die Frankfurter, warum steht Williams auf dem Abstellgleis? Bei den Auftritten in denen ich Ihn gesehen habe, empfand ich Ihn eigentlich als ziemlich gut?

    • 10.07.19

      Ich weiß es nicht und kann es beim Besten Willen nicht nachvollziehen. Technisch Starker und Defensiv wie Offensiv Sehr talentierter Spieler wie ich finde

    • 10.07.19

      War die letzten Spiele, die er gespielt hat, ein Totalausfall. Wirkt total unmotiviert auf dem Feld.
      Ich fand ihn auch immer geil - vor allem aber als AV mit seinem Offensivdrang. Auch im Zusammenspiel mit den Spitzen insbesondere mit Haller.
      Aber komplett unmotiviert kannst du halt keinen Spieler gebrauchen. Wirkte auch jetzt im öffentlichen ersten Training so (ich war dort)

    • 10.07.19

      Hatte auch den Eindruck das er nicht immer ganz bei der Sache ist. Ich glaube er passt halt nicht so ganz ins System und favorisiert eher den Vereinswechsel als das er sich anpasst. Was prinzipiell schade ist, da er ein guter Spieler ist (wenn er seine Nerven im Griff hat).