Daley Sinkgraven | Bayer 04 Leverkusen

Derzeit angeschlagen – Einstieg am Freitag geplant

21.01.2020 - 17:50 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Seit dem 4:1-Sieg gegen den SC Paderborn plagt sich Daley Sinkgraven mit Beschwerden am Bein herum. Er setzt deshalb in dieser Woche zunächst mit dem Training aus. Seine Rückkehr ist kurz vor dem Wochenende angedacht.


Die Blessur des Linksverteidigers resultierte aus einer Rettungsaktion in der Begegnung mit den Ostwestfalen. "Es ist nichts Schlimmes. Daley hat bei der Aktion sein Bein etwas überstreckt", erläutert Peter Bosz, Chefcoach von Bayer Leverkusen.

Leverkusen ist erst am Sonntagabend an der Reihe

Für Mittwoch plant der Niederländer allerdings noch ohne seinen Landsmann. Denn da absolviert die Werkself eine sehr intensive Einheit – also ein ungünstiger Zeitpunkt für den Wiedereinstieg. Tags darauf ist trainingsfrei. Und so soll der 24-Jährige erst am Freitag zu seinen Mannschaftskameraden stoßen.

Für das Duell mit Fortuna Düsseldorf hat Bosz Sinkgraven keineswegs abgeschrieben. Anpfiff ist erst am Sonntag um 18:00 Uhr. Nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre steht allerdings auch Wendell dem Fußballlehrer wieder zur Verfügung.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,85 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
53% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
26% VERKAUFEN!